Kate Winslet (45) behält in Zukunft ihre Klamotten wohl an! Die Schauspielerin ist seit über 20 Jahren nicht mehr aus der Filmbranche wegzudenken. Vor allem durch ihre Hauptrolle im Filmklassiker Titanic erlangte sie große Bekanntheit. Besonders ihre Nacktszene, in der sie von Co-Darsteller Leonardo DiCaprio (46) gezeichnet wird, blieb vielen Zuschauern im Gedächtnis. Auch in anderen Produktionen wie beispielsweise "Der Vorleser" zeigte sie sich hin und wieder unbekleidet. Doch damit ist jetzt wohl Schluss – Kate Winslet möchte in Zukunft keine Nacktszenen mehr drehen!

In einem Interview mit The New York Times sprach Kate Winslet über ihre Rolle in der kürzlich erschienenen Serie "Mare of Easttown" und ihre darin vorhandene Sexszene. Mit 45 Jahren drehte sie solch eine Sequenz noch – jedoch soll das ihre letzte gewesen sein! "Ich glaube, meine Tage mit Nacktszenen sind gezählt. Ich fühle mich einfach nicht mehr so wohl dabei", gab sie zu. Dennoch betonte sie: "Eigentlich ist es nicht mal eine Sache des Alters. Es kommt nur irgendwie der Punkt, wo die Leute sagen: 'Oh, hier ist sie ja schon wieder nackt!'"

Dennoch setzte sich Kate mit ihrer nun letzten Sexszene sehr für Körper-Positivität ein. Im gleichen Interview erzählte die gebürtige Britin, dass sie den Verantwortlichen verboten hatte, ihren Bauch aus der Szene herauszuschneiden oder zu retuschieren. Damit wollte sie für mehr Realität sorgen.

Kate Winslet, Schauspielerin
Getty Images
Kate Winslet, Schauspielerin
Kate Winslet, britische Schauspielerin
Getty Images
Kate Winslet, britische Schauspielerin
Emma Stone und Leonardo DiCaprio bei den Oscars 2017
Getty Images
Emma Stone und Leonardo DiCaprio bei den Oscars 2017
Hättet ihr mit dieser Aussage gerechnet?78 Stimmen
27
Nein, das hat mich schon überrascht!
51
Also ich habe gewusst, dass dieser Tag irgendwann kommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de