Fast hätten die Fans auf Mr. Big verzichten müssen! Die Produktion des Reboots von Sex and the City ist in vollem Gange – und viele altbekannte Gesichter treten wieder vor die Kamera. So ist neben den Hauptdarstellerinnen Sarah Jessica Parker (56), Cynthia Nixon (55) und Kristin Davis (56) auch Chris Noth (66) als Carrie Bradshaws große Liebe erneut dabei. Doch um ein Haar wäre er gar nicht in seine Rolle von früher geschlüpft!

Im Gespräch mit Yahoo Finance Live gibt Chris zu: "Es war ein bisschen wie eine kreative Überwindung, weil ich nicht das Gefühl hatte, dass ich in dieser Rolle noch irgendwas zu bieten hätte." Doch der Produzent Michael Patrick King sei ein unglaublicher Autor und habe tolle Ideen gehabt. "Als wir zusammenkamen und über die Möglichkeiten gesprochen haben, was wir mit dem Charakter machen könnten, war ich komplett dabei", erklärt der Schauspieler.

Eine andere Hauptdarstellerin hat sich hingegen entschieden, nicht noch einmal Teil des Casts zu sein. Kim Cattrall (64) hat ihre Figur Samantha Jones abgelegt. Doch es gibt Ersatz für die draufgängerische PR-Agentin: Wie New York Post berichtete, werden insgesamt drei Schauspielerinnen ihren Platz einnehmen.

Chris Noth und Sarah Jessica Parker in "Sex and the City", 1999
Getty Images
Chris Noth und Sarah Jessica Parker in "Sex and the City", 1999
Chris Noth, Schauspieler
Getty Images
Chris Noth, Schauspieler
Kim Cattrall als Samantha Jones in "Sex and the City"
ActionPress/Collection Christophel
Kim Cattrall als Samantha Jones in "Sex and the City"
Hättet ihr Chris beim Reboot vermisst?242 Stimmen
228
Ja, er ist eine feste Größe im "Sex and the City"-Universum!
14
Nicht unbedingt, es gibt genug andere tolle Charaktere.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de