Kyle Massey (29) muss sich offenbar bald vor Gericht verantworten! Der US-amerikanische Schauspieler erlangte in seiner Jugend mit Rollen in großen Disney-Produktionen Bekanntheit: Vor allem als Cory Baxter in den Sitcoms "Raven blickt durch" und "Einfach Cory!" kennen ihn zahlreiche Fans auf der ganzen Welt. Jetzt machen jedoch negative Schlagzeilen um das Privatleben des heute 29-Jährigen die Runde: Eine Teenagerin erhob schwere Vorwürfe gegen Kyle und verklagte ihn!

Laut offiziellen Gerichtsdokumenten, die jetzt unter anderem TMZ vorliegen, werde Kyle vorgeworfen, einer Minderjährigen sexuell explizite Nachrichten, Bilder und Videos geschickt zu haben: Demnach soll der Schauspieler dem 13-jährigen Mädchen zwischen Dezember 2018 und Januar 2019 mutmaßlich unter anderem pornografische Clips gesendet und seinen Penis vor der Kamera entblößt haben. Diese Aufnahmen lägen auch als Beweismittel vor.

Die aktuelle Anklage hänge außerdem mit einem Fall aus dem Jahr 2019 zusammen: Schon zu diesem Zeitpunkt wurde Kyle nämlich von der Teenagerin verklagt – jedoch habe es sich da um eine Zivilklage gehandelt. Die Anwälte der Heranwachsenden hätten jedoch Sorge getragen, dass der Beschuldigte die Forderungen von umgerechnet 1,25 Millionen Euro nicht begleichen könne. Deswegen habe das Opfer die Straftat jetzt bei den polizeilichen Behörden erneut angezeigt.

Kyle Massey im Juni 2021
Instagram / kylemassey
Kyle Massey im Juni 2021
Kyle Massey, Schauspieler
Getty Images
Kyle Massey, Schauspieler
Kyle Massey in der Laemmle Music Hall in Beverly Hills
Getty Images
Kyle Massey in der Laemmle Music Hall in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de