Das Liebesleben von Bibi (28) und ihrem Mann Julian Claßen (28) scheint nicht zu kurz zu kommen! Bereits im September 2018 gaben sich die Influencerin und ihr Liebster das Jawort. Noch im gleichen Jahr wurde die Ehe der beiden mit der Geburt ihres Sohnes Lio (2) gekrönt. Im vergangenen Jahr folgte mit Töchterchen Emily (1) das zweite Kind. Ob als Zweifacheltern die Romantik zu kurz kommt?

Ganz im Gegenteil! In ihrem aktuellen YouTube-Clip stellten sich die Webstars in einer Fragerunde nun äußerst privaten Angelegenheiten und plauderten völlig offen und ehrlich aus dem Nähkästchen. Auf die Frage eines Fans, ob Bibi und Julian mindestens einmal pro Woche ein Schäferstündchen einlegen würden, antworteten die Netz-Bekanntheiten total überzeugt: "Ja!" Weitere Details gaben die Blondine und ihr Partner an dieser Stelle aber nicht preis.

Doch Bibi und Julians Community ließ nicht locker. So interessierte einen Nutzer beispielsweise, ob sich die Eheleute auch eine polygame Beziehung vorstellen könnten – also eine Partnerschaft mit mehreren Personen gleichzeitig. "Da habe ich schon oft drüber nachgedacht", scherzte Julian. Bibi hingegen brachte prompt auf den Punkt, dass das für sie keine Option sei. Dennoch seien beide völlig offen und akzeptieren derartige Beziehungen anderer.

Bibi Claßen mit ihren Kids Lio und Emily
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Claßen mit ihren Kids Lio und Emily
Julian und Bibi Claßen an ihrem Hochzeitstag
Instagram / julienco_
Julian und Bibi Claßen an ihrem Hochzeitstag
Julian und Bibi Claßen im August 2020
Instagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi Claßen im August 2020
Hättet ihr gedacht, dass Bibi und Julian einmal wöchentlich Sex haben?1265 Stimmen
554
Nein, das stelle ich mir mit Kids aber auch schwierig vor!
711
Ja, so was in der Art habe ich schon vermutet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de