Es war der Schockmoment der Folge! Eigentlich kommen die Exits bei Kampf der Realitystars am Ende. Doch Gina-Lisa Lohfink (34) sorgte in dieser Woche für einen zusätzlichen Abgang – und das mitten in der Nacht! Nachdem sie mehrfach von Ex-Bachelor Andrej Mangold (34) abgewiesen wurde, holte ein Psychologe sie aus der Show. Das Netz ist geteilter Meinung über den Vorfall!

Manch ein Fan hatte anscheinend schon zu Beginn der Episode ein schlechtes Gefühl: "Oh Mann, mache mir jetzt schon Gedanken, wie sehr mir Gina-Lisa nachher bei 'Kampf der Realitystars' Sorgen bereiten wird..." Einige Zuschauer beunruhigten die harten Szenen: "Gina-Lisa braucht echt therapeutische Hilfe, wenn sie wieder in Deutschland ist." Andere zeigten sich eher genervt von dem Verhalten der Blondine: "Das Besondere an Gina-Lisa ist, dass sie es mit Bravour schafft, in den meisten Formaten frühzeitig auszuscheiden…"

Viele Fans der Reality-Show konnten den Anlass des Nervenzusammenbruchs nicht nachvollziehen: "Jetzt kommt der Psychologe, weil der Bachelor Gina-Lisa nicht bumsen will. Das darfste keinem erzählen." Dieser Exit wird Kandidaten und Publikum wohl noch eine Weile beschäftigen.

Andrej Mangold, Kandidat bei "Kampf der Realitystars"
RTL2
Andrej Mangold, Kandidat bei "Kampf der Realitystars"
Gina-Lisa Lohfink, TV-Sternchen
Getty Images
Gina-Lisa Lohfink, TV-Sternchen
Die erste Entscheidungsnacht bei "Kampf der Realitystars" Staffel zwei
RTLZWEI
Die erste Entscheidungsnacht bei "Kampf der Realitystars" Staffel zwei
Könnt ihr verstehen, dass viele Fans genervt waren?5785 Stimmen
5038
Ja, das kann ich gut verstehen.
747
Nein, ich bin eher besorgt um Gina!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de