Anzeige
Promiflash Logo
Penis gebügelt: TV-Star Leroy Leone muss ins Krankenhaus!Instagram / _leroyleone_Zur Bildergalerie

Penis gebügelt: TV-Star Leroy Leone muss ins Krankenhaus!

21. Aug. 2021, 14:24 - Veronika M.

Das ging gewaltig in die Hose! Durch die Reality-Soap Berlin - Tag & Nacht wurde der Schauspieler Leroy Leone (32) bekannt. Seine dramatische Geschichte als Bösewicht Marc fand zwar bereits vergangenes Jahr ein Ende – doch im wahren Leben geht das Drama weiter: Im Juni wurde der Influencer aufgrund seiner Homosexualität körperlich angegriffen. Nun wurde ihm seine eigene Tollpatschigkeit zum Verhängnis: Leroy hat nämlich aus Versehen seinen Penis gebügelt!

In seiner Instagram-Story schilderte er nun den Vorfall. "An alle Männer da draußen: Bügelt niemals nackt! Es könnte eventuell passieren, dass ihr euer bestes Stück verbrennt – so wie ich!", erzählte Leroy seinen Followern die peinliche Anekdote. Doch wie konnte das passieren? Als er das Bügeleisen anhob, berührte dessen Rand sein Glied. Doch damit nicht genug: "Aus Schreck drückte ich auch noch auf den Dampfknopf", führte er aus.

Die Schmerzen seien irgendwann so schlimm gewesen, dass er beschloss, ins Krankenhaus zu fahren. Dort angekommen, bekam Leroy Tabletten und eine Salbe verschrieben. Bei seiner Entlassung wurde es aber noch ein mal unangenehm. Denn der Arzt betonte vor allen anderen Patienten: "Sie müssen die nächsten Tage ihren Penis schonen."

Instagram / _leroyleone_
Leroy Leone im September 2020
Hat Clara per Mail geschickt bekommen
Leroy Leone, ehemaliger "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller
Instagram / _leroyleone_
Leroy Leone, ehemaliger "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller
Verfolgt ihr Leroys Leben im Netz?481 Stimmen
19
Ja, ich schaue mir regelmäßig seine Beiträge an!
462
Nee, bisher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de