Diese Liebelei ist wohl endgültig vorbei! Zunächst bandelten Finnja Bünhove und Eugen Lopez bei Are You The One – Reality Stars in Love miteinander an, doch dann ließ Moderatorin Sophia Thomalla (31) während der vorletzten Matching Night die Sex-Bombe platzen: Finnja hatte vor Beginn der Dreharbeiten Sex mit Diogo Sangre! Weder Eugen noch Diogos Love-Interest Vanessa Mariposa wussten davon und waren völlig geschockt. Eugen wollte danach kein Verständnis für Finnja aufbringen – und machte in der letzten Matching Night Walentina Doronina zu seiner Match-Partnerin.

Dass Eugen und Finnja letztlich gar kein Perfect Match sein können, hatten sie zwar schon zuvor in einer Match-Box-Entscheidung erfahren, allerdings wollten sie ihre Verbindung deshalb noch nicht aufgeben. Doch dann folgte der Eklat: "Du redest von ernsten Absichten und erzählst mir nicht, dass du einen Kollegen von mir gefickt hast?", schimpfte Eugen. Er könne ihr jetzt "in keinster Weise" mehr vertrauen. Und auch in der finalen Matching Night betonte er: "Mit Finnja ist Feierabend!"

Und was sagte Finnja zu der ganzen Geschichte? "Ich denke, dass wir da komplett andere Ansichten haben", erklärte sie im Einzelinterview. Dass Eugen derweil das Verschweigen der Wahrheit ihr mehr vorhält als seinem Kumpel Diogo, enttäuscht die Brünette dabei besonders. "Egal, wer mit wem was hat – die Frau ist immer die, die am Arsch und an allem Schuld ist", stellte sie ernüchtert fest.

Walentina Doronina im September 2021
Instagram / walentinadoroninaofficial
Walentina Doronina im September 2021
Eugen Lopez im Juni 2021
Instagram / eugen1pz
Eugen Lopez im Juni 2021
Finnja Bünhove
Instagram / finnja__von__buenhove
Finnja Bünhove
Könnt ihr den Zoff der beiden nachvollziehen?636 Stimmen
241
Ja, total – sie haben einfach zu verschiedene Ansichten!
395
Nicht ganz – Eugen hätte etwas nachsichtiger mit Finnja sein können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de