Pietro Lombardi (29) bekommt Unterstützung aus seinem Umfeld. Vor wenigen Tagen überraschte Pie seine Fans mit einem komplett leeren Social-Media-Profil. Der Sänger offenbarte seiner Community, dass er sich eine Netz-Auszeit nehmen müsse, um nach elf Jahren in der Öffentlichkeit mal runterzukommen. Mittlerweile ist Pietro aber wieder zurück. Sein Kumpel und Musikkollege Kay One (37) unterstützt ihn bei der Entscheidung, eine Pause zu machen, voll und ganz!

Im Promiflash-Interview plauderte Kay über die negativen und positiven Seiten des Showgeschäfts. Dabei könne es schon mal vorkommen, dass man sich für kurze Zeit zurückziehen muss. "Er [Pietro] wollte sich vor allem eine Auszeit gönnen. Er hat gute Freunde. Aber viele in der Branche vergessen ihre Freunde von früher. Das ist das Gefährliche. Leute umgeben sich nur mit dir, weil du bekannt bist", erklärte der Rapper. Deshalb müsse man sich selbst immer wieder erden und auf den Boden zurückholen.

Der 37-Jährige selbst würde sich deshalb vor allem auf seine Musik konzentrieren und versuchen, nicht zu sehr in "dieser ganzen Showbiz-Szene drin zu sein". Denn vieles dort sei einfach zu oberflächlich. "Ich habe schon früh gemerkt, dass ich mit der Szene privat wenig zu tun haben möchte. Bei vielen merkt man: Wäre ich nicht der, der ich bin, würdet ihr mich nicht mit dem Arsch angucken", fügte er weiter hinzu.

Kay One, Rapper
Instagram / kayone
Kay One, Rapper
Kay One im August 2020
Instagram / kayone
Kay One im August 2020
Rapper Kay One
Instagram / kayone
Rapper Kay One
Habt ihr Pietros Netz-Pause mitbekommen?189 Stimmen
155
Ja, das kam total überraschend.
34
Nein, die ist wohl an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de