Heiße Sexszene bei Nihat – Alles auf Anfang! Direkt zu Beginn des GZSZ-Spin-offs ist es nicht Nihat-Darsteller Timur Ülker (32), der die Herzen der Fans höherschlagen lässt, sondern Gamze Senol (28). Die Schauspielerin schlüpft nach ihrem GZSZ-Ausstieg noch einmal in die Rolle der Shirin – und hat direkt mal heißen Sex mit Bösewicht Wolf. Darsteller Matthias Ludwig (38) ließ dafür komplett die Hüllen fallen lassen. Nur sein bestes Stück blieb bedeckt.

Während Matthias' Figur über Shirin herfällt, bekommen die Zuschauer seine blanke Hinterseite zu sehen. In dem TVNow-Format GZSZ-Stars hautnah – Timur Ülker verriet der 38-Jährige schmunzelnd: "Ich war nicht komplett nackt, aber ziemlich nackt. Man hat als Schauspieler einen kleinen Beutel, den man drüberzieht und der schützt dann quasi den letzten Teil der Privatsphäre."

In der Szene geht es zwischen Wolf und Shirin richtig heiß her. Doch jede Bewegung war bis ins kleinste Detail einstudiert, wie Gamze erklärte: "[Es war] schon sehr aufregend. Man zieht sich aus, das ist etwas anderes – aber am Ende ist es eine Choreo gewesen. Aber aufregend auf jeden Fall."

Lukas Wolf (Matthias Ludwig) in "Nihat – Alles auf Anfang"
RTL / Sebastian Geyer
Lukas Wolf (Matthias Ludwig) in "Nihat – Alles auf Anfang"
Shirin (Gamze Senol) und Lukas (Matthias Ludwig) in "Nihat – Alles auf Anfang"
TVNOW
Shirin (Gamze Senol) und Lukas (Matthias Ludwig) in "Nihat – Alles auf Anfang"
Gamze Senol, Schauspielerin
Instagram / gamzesenol_
Gamze Senol, Schauspielerin
Wusstet ihr, dass das beste Stück von Schauspielern bei Sexszenen bedeckt bleibt?2551 Stimmen
2227
Ja, das war mir klar.
324
Nee, ich dachte, dass die wirklich komplett nackt sind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de