Hatte Lucas Cordalis (54) Angst vor der eigenen Courage? Katja Krasavice (25) ist inzwischen zu einer richtigen Größe im Rapbusiness herangewachsen. Doch die Beauty begeistert ihre Fans nicht nur immer wieder mit ihrer Musik, sondern auch mit ihrem freizügigen Content. Für ihre sexy Fotos erntet die Chartstürmerin immer wieder reichlich Komplimente. Wollte ihr jetzt etwa auch Daniela Katzenbergers (34) Mann Lucas Cordalis schmeicheln? Denn Katja enthüllte nun: Lucas wollte ihr eine Privatnachricht schicken!

In ihrer Instagram-Story teilte Katja einen Screenshot, auf dem zu sehen ist, dass Lucas' Profil in ihren Direct Messages in dem Onlinedienst auftauchte. Offenbar versuchte der Sänger, der 25-Jährigen eine Nachricht senden, die er dann aber doch zurückzog. "Hey Lucas Cordalis, wieso hast du denn deine Nachricht zurückgezogen, die du mir geschickt hast? Weiß Daniela das?", fragte Katja daraufhin angriffslustig in ihrer Story.

Lucas äußerte sich bisher nicht dazu, ob und warum er offenbar Kontakt zu Katja aufnehmen wollte. Doch allzu viele Gedanken scheint die Rapperin sicherlich sowieso nicht auf die Nachrichtenanfrage zu verschwenden. Denn sie hat Grund zu feiern: Wie jetzt bekannt wurde, stieg Katjas neuer Song "Pussy Power" in den Offiziellen Deutschen Charts, die von GfK Entertainment ermittelt werden, wieder direkt auf die Eins. Auch mit ihren vorherigen Songs, wie "Highway" mit Elif und "Best Friend" mit Saweetie (27) und Doja Cat (25), führte sie in der Vergangenheit bereits die Charts an.

Lucas Cordalis im September 2021
Instagram / lucascordalis
Lucas Cordalis im September 2021
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Ehepaar
Instagram / lucascordalis
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Ehepaar
Katja Krasavice, Rapperin
Instagram / katjakrasavice
Katja Krasavice, Rapperin
Glaubt ihr, dass Lucas Cordalis tatsächlich mit Katja Krasavice Kontakt aufnehmen wollte?8193 Stimmen
5686
Das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen.
2507
Ja bestimmt, er wollte sie vielleicht kennenlernen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de