Philipp Stehler (33) erinnert sich an die Kennenlernzeit mit seiner Freundin Vanessa Ciomber zurück. Die beiden sind seit Herbst 2020 ein Paar – doch am Anfang fiel es dem ehemaligen Bachelorette-Kandidaten schwer, mit Vanessa komplett ehrlich zu sein. Philipp leidet an einer schweren Darmkrankheit und gab nun zu: Zu Beginn ihres Datings erzählte Philipp seiner Freundin nichts über die vollen Ausmaße seiner Krankheit!

"Wie den meisten hatte ich ihr nicht alles gesagt", offenbarte Philipp in seinem Buch "Mein Darm ist kein Arsch". Er habe Vanessa bei ihrem ersten Treffen zwar erzählt, dass er eine schwere Darm-OP hinter sich gehabt habe, aber verschwieg ihr ein in seinen Augen unangenehmes Detail: Er trug zu dem Zeitpunkt noch einen künstlichen Darmausgang. "Aber ich hatte mir völlig umsonst Gedanken gemacht", sah der Influencer später ein. Denn Vanessa kam aus dem medizinischen Bereich und konnte sich schon denken, was Philipp belastete. Zu seiner Erleichterung habe das Thema für sie aber keinerlei Bedeutung gehabt.

Zuvor hatte der "K11"-Kommissar noch Probleme mit dem Dating, doch bei dem Model schien alles anders zu laufen. Die beiden lernten sich trotz der Umstände ganz normal kennen und lieben. Noch heute ist Philipp dankbar für Vanessas Zuversicht und ihr Verständnis: "Meine Freundin hat einen unglaublich großen Teil dazu beigetragen, dass ich das Gefühl hatte, völlig normal zu sein. Trotz des Beutels an meinem Bauch."

Vanessa Ciomber und Philipp Stehler, 2020
Instagram / philipp_stehler
Vanessa Ciomber und Philipp Stehler, 2020
Philipp Stehler, September 2020
Instagram / philipp_stehler
Philipp Stehler, September 2020
Philipp Stehler und Vanessa Ciomber, 2021
Instagram / vanessaciomber
Philipp Stehler und Vanessa Ciomber, 2021
Hättet ihr gedacht, dass Philipp daraus ein Geheimnis machte?210 Stimmen
197
Ja, schließlich hat er auch vorher schon schlechte Erfahrungen in der Hinsicht gesammelt.
13
Nein, ich hätte gedacht, dass er am Anfang direkt alles klarstellen würde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de