Viele beneiden sie um ihre Figur! Sophia Thomalla (32) zeigt sich in den sozialen Netzwerken gerne mit heißen Fotos in lasziven Posen. Auch als Moderatorin der zweiten Are You The One?-Staffel raubte die Tochter von Simone Thomalla (56) so manchem Zuschauer den Atem. Kaum zu glauben, dass die Beauty nicht vollauf zufrieden mit sich selbst sein sollte: Doch es gab Zeiten, da schaute Sophia extrem kritisch in den Spiegel!

In ihrem gemeinsamen Podcast "Künstliche Intelligenz" unterhielten sich Sophia und Laura Karasek über das Thema Fitness. Während Laura gerne joggen geht, hält Sophia den Sport eher für ungeeignet: "Da passiert bei mir nichts! Ich hatte noch genau so einen Hängearsch wie vorher. Wenn du deinen Körper verändern willst, ist Joggen meiner Meinung nach Käse."

Dass Sophia mit ihrem Hintern wirklich so unzufrieden gewesen sein will, kann Laura sich gar nicht vorstellen: "Hattest du wirklich einen Hängearsch?" Die 32-Jährige verteidigt sich daraufhin und ordnet ihre Aussage ein: "Jeder hat ja einen anderen Blick auf Schönheit. Und wenn ich finde, dass mein Arsch anders besser aussähe, ist das mein gutes Recht."

Laura Karasek und Sophia Thomalla
Kam per Mail
Laura Karasek und Sophia Thomalla
Sophia Thomalla
Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla
Sophia Thomalla, Moderatorin
Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla, Moderatorin
Hättet ihr gedacht, dass Sophia so unzufrieden mit ihrem Hintern war?759 Stimmen
525
Na ja, jeder hat ja so seine Zonen.
234
Nein, das hat mich mega überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de