Arielle Rippegather im Intimtalk! Die DSDS-Teilnehmerin hat sich in einem Operationsmarathon den Traum vom weiblichen Körper erfüllt. Seit ihrer geschlechtsangleichenden OP fühlt sich die Transgender-Beauty endlich richtig wohl in ihrem Körper. Weil ihr Freund Veron Didi untenrum besonders viel aufzuweisen hat, hatte das Paar aber zunächst Startschwierigkeiten beim Sex. Arielles Vagina war zu eng und musste optimiert werden. Mittlerweile liegt der Eingriff einige Monate zurück und Promiflash wollte von den Turteltauben wissen, wie sich ihr Sexleben verändert hat: "Unser Sexleben hat sich auf jeden Fall verbessert. [...] Wir haben keine Probleme mehr, wenn es um den Anfang geht."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de