Bill Kaulitz (32) scheint ganz schön versaut zu sein! Der Frontmann von Tokio Hotel sprach bereits in der Vergangenheit offen über sein Sexleben und seine heißen Abenteuer mit verschiedenen Partnern. Der Sänger hatte sogar schon mal ganz schön Ärger mit Uber, da er und sein Begleiter sich auf der Rückbank wohl etwas zu nahegekommen waren. Jetzt packte Bill die nächste wilde Story aus.

Im Podcast "Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood" erzählte der Musiker seinem Zwillingsbruder Tom Kaulitz (32) von seiner verrückten Partynacht in Los Angeles. Er sei in einer Bar gewesen und habe einiges getrunken. "Dann ging es natürlich nicht gut aus, weil ich dann mit jemandem auf dem Klo verschwunden bin und ich hab dann so einen kleinen Klo-Quickie gehabt", berichtete der 32-Jährige. Sein Bruder entgegnete empört: "Du bist eine Schlampe!" Zudem sei die Person, mit der Bill auf der Toilette verschwunden ist, nicht alleine dort gewesen. "Du hast eine Ehe kaputtgemacht, schäm dich", stichelte Tom gegen seinen Bruder.

"Du machst es doch jetzt viel schlimmer", merkte Bill an. Immerhin habe nie jemand von einer verheirateten Person gesprochen. Für ihn sei die Erfahrung in jedem Fall total aufregend gewesen, da alles ganz still und heimlich habe ablaufen müssen, damit die Begleitung der anderen Person nichts mitbekommt. "Natürlich stand diese Person aber direkt vorm Klo, als wir herauskamen", lachte der Künstler.

Bill Kaulitz, 2021
Instagram / billkaulitz
Bill Kaulitz, 2021
Bill und Tom Kaulitz, Musiker
Getty Images
Bill und Tom Kaulitz, Musiker
Bill Kaulitz beim OUMPH! Pop-Up Späti Launch-Event
Press Factory
Bill Kaulitz beim OUMPH! Pop-Up Späti Launch-Event
Wie findet ihr Bills Quickie-Geschichte?3216 Stimmen
474
Total lustig! Das war bestimmt ein Kick...
2742
Ich finde, mit so einem Betrug sollte man sich nicht brüsten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de