Was lief wirklich zwischen Karina Wagner (25) und Gustav Masurek (32)? Bei Bachelor in Paradise erleben die zwei eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Mal sind sie ein Herz und eine Seele, dann wieder wollen sie sich am liebsten ganz aus dem Weg gehen. In einer vergangenen Folge vermuteten die Fans allerdings, dass das TV-Duo unter der Bettdecke Sex hatte. Verdächtige Bewegungen deuteten darauf hin. Was genau zwischen ihnen lief, blieb aber geheim. Bis jetzt: Gustav bestätigte nun, dass es unter der Decke heiß hergegangen war.

In Folge sieben der RTL+-Flirtshow ließ der 32-Jährige das bisherige Auf und Ab mit der Lüneburgerin Revue passieren. Im Gespräch mit seinem Bachelorette-Staffelkollegen Zico Banach (30) verriet er sogar, dass er und Karina sich schon mehr als nahegekommen sind. "Ich schlafe nicht einfach so mit einer Frau – nur, weil ich Langeweile habe. Das meine ich ernst. Da war ich nie so und werde ich auch nie so sein", beteuerte er. Klingt also ganz so, als wäre es in der verdächtigen Bettszene tatsächlich zu Sex gekommen. Gustav war von den anschließenden Spekulationen aber ziemlich genervt. "Hier drin gab es gleich dieses: 'Was war da unter der Decke?' Ja, wir hatten was unter der Decke – aber ist ja egal", äußerte er.

Für den TV-Star ist klar: Unter anderen Rahmenbedingungen hätten er und die Brünette viel bessere Chancen gehabt, in eine gemeinsame Zukunft zu starten. "Ich glaube, hätte ich sie draußen kennengelernt, wäre das ganze Thema anders gelaufen und ich wäre heute mit ihr zusammen - eventuell", betonte er.

Alle Infos zu "Bachelor in Paradise" auf RTL+.

Gustav Masurek, "Bachelor in Paradise"-Star
Bachelor in Paradise, RTL
Gustav Masurek, "Bachelor in Paradise"-Star
Karina Wagner, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin
RTL
Karina Wagner, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin
"Bachelor in Paradise"-Teilnehmer Gustav Masurek
RTL
"Bachelor in Paradise"-Teilnehmer Gustav Masurek
Überrascht euch Gustavs Sex-Geständnis?1128 Stimmen
369
Ja, ich dachte, die haben nur gekuschelt.
759
Nein, gar nicht. Das war ganz eindeutig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de