Paulina Ljubas (24) hat für einen Moment die Kameras vergessen! Die Ex-Köln 50667-Darstellerin und ihr Freund werden aktuell bei Temptation Island V.I.P. von allerlei Verführern umzingelt. In der Sendung steckte die Influencerin ihrer Mitstreiterin Emmy Russ (22), dass Sandra Janina (22) meinte, schon länger keinen Sex mehr mit Juliano gehabt zu haben. Als dieser die Bilder zu Gesicht bekam, flippte er aus. Jetzt stellte Paulina klar: Sie habe nie gewollt, dass ihr Gespräch mit Emmy so an die große Glocke gehängt wird!

"Ich war total erschrocken, als ich das im TV gesehen hatte", gab Paulina ehrlich auf Instagram zu. Die Beauty habe mit Emmy über dieses und jenes geplaudert und irgendwann kamen sie auf Sandras Sexflaute mit Juliano zu sprechen. "Ich dachte, da hinten kriegt das keiner so mit. Das ist dumm von mir gewesen", bereute sie.

Als sie die Ausstrahlung sah, nahm Paulina außerdem direkt Kontakt zu Sandra auf. "Ich habe Sandra sofort geschrieben und mich dafür entschuldigt. Ich weiß nicht, was ich mir in dem Moment dabei gedacht habe", betonte Paulina. Trotz des Dramas, das sie dadurch verursachte, räumte sie jedoch ein: "Wir werden dafür bezahlt, euch zu unterhalten". Von Drama, Lästereien und Zoff lebe die Sendung. Wem sowas nicht gefällt, soll was anderes gucken, stellte Paulina klar.

Paulina Ljubas und Emmy Russ bei "Temptation Island V.I.P."
RTL
Paulina Ljubas und Emmy Russ bei "Temptation Island V.I.P."
Jakub, Udo, Henrik und Juliano bei "Temptation Island V.I.P."
RTL
Jakub, Udo, Henrik und Juliano bei "Temptation Island V.I.P."
Kate, Emmy, Paulia und Sandra beim "Temptation Island V.I.P."-Lagerfeuer
RTL
Kate, Emmy, Paulia und Sandra beim "Temptation Island V.I.P."-Lagerfeuer
Hättet ihr gedacht, dass Paulina ihre Aktion bereut?940 Stimmen
486
Nee, davon ging ich niemals aus!
454
Ja, ich habe mir schon gedacht, dass sie das so nie gewollt hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de