Anzeige
Promiflash Logo
Interview über Ehe mit Ex Jen: Fans kritisieren Ben AffleckGetty ImagesZur Bildergalerie

Interview über Ehe mit Ex Jen: Fans kritisieren Ben Affleck

16. Dez. 2021, 7:18 - Agnes W.

Die Internetgemeinde ist rasend vor Wut. Der Schauspieler Ben Affleck (49) heiratete 2005 Jennifer Garner (49) und hat mit ihr drei gemeinsame Kinder. 2015 trennte sich das Paar, aber beide kümmern sich weiterhin gemeinsam um die Kids. Nun gab der Beau ein Interview, in dem der trockene Alkoholiker behauptete, dass er vermutlich noch trinken würde, wäre er immer noch mit seiner Ex verheiratet. Er sei nämlich unglücklich in der Ehe gewesen. Dafür kassiert Ben nun ordentlich Kritik.

Auf Twitter tobten Jennifers Fans. Für sie ist es ein Ding der Unmöglichkeit, dass Ben indirekt der Schauspielerin die Schuld an seiner früheren Sucht gibt. "Hey, Ben Affleck, du hast dich exzessiv betrunken, bevor du Jennifer Garner geheiratet hast. Also wie wäre es, wenn du dich gegenüber der Mutter deiner Kinder nicht wie ein Arsch benehmen würdest?", schrieb ein aufgebrachter User – das sahen andere Nutzer ebenso: "Ben Affleck und Jennifer Garner haben sich 2015 getrennt, trotzdem hat sie ihn 2018 zum Entzug gefahren. Schieb es nicht auf sie!"

Auch die Promiflash-Leser finden Bens Aussagen alles andere als angebracht. In einer Umfrage (Stand: 14:30 Uhr, 15. Dezember) fanden 87,4 Prozent die Nummer extrem anstandslos gegenüber Jennifer. Nur 12,6 Prozent waren anderer Meinung.

Getty Images
Jennifer Garner, Schauspielerin
Getty Images
Ben Affleck, Schauspieler
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Garner im Jahr 2007
Könnt ihr den Shitstorm nachvollziehen?1435 Stimmen
1380
Ja, das ging gar nicht! Das fand ich auch absolut unangebracht.
55
Na ja... Wenn er es wirklich so denkt, darf er es auch so sagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de