Anzeige
Promiflash Logo
"Falte am Arsch": Cathy Hummels wehrt sich gegen KritikerInstagram / cathyhummelsZur Bildergalerie

"Falte am Arsch": Cathy Hummels wehrt sich gegen Kritiker

17. Mai 2022, 17:18 - Sara W.

Cathy Hummels (34) hat die Nase voll. Die Kampf der Realitystars-Moderatorin wird im Netz regelmäßig mit Kritik an ihrem Körper konfrontiert. Dabei beanstanden die Social-Media-Nutzer oftmals, dass die Frau von Mats Hummels (33) zu dünn sei. Bereits vor wenigen Wochen setzte die Influencerin daher gemeinsam mit Sophia Thiel (27) ein Zeichen gegen Körperkritik. Nachdem Cathy wegen eines Fotos von ihrer Kehrseite erneut kritisiert wurde, setzte sie sich nun im Netz zur Wehr.

In ihrer Instagram-Story reagierte die 34-Jährigen gewohnt humorvoll auf die Kommentare ihrer Follower, die Falten in ihrem Hinterteil beanstandeten. "Lieber mit 34 Falten am Arsch als im Gesicht. Sollte es mich mal stören, dann ziehe ich eine Hose an. Aber es stört mich nicht", konterte Cathy und teilte erneut ein Bild, auf dem ihr Po zu sehen ist. Zudem fügte die Moderatorin den Hashtag #stopbodyshaming hinzu.

Des Weiteren stellte Cathy klar, dass sie schon immer diese Falte gehabt habe. "Ich bin 34. Ich bin dankbar für meinen gesunden Körper. Ich habe ein Baby bekommen", betonte die Influencerin und zeigte damit, dass sie über den Hate-Kommentaren ihrer Kritiker steht.

Instagram / cathyhummels
Influencerin Cathy Hummels im Mai 2022
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels, Influencerin
Instagram / cathyhummels
Cathy Hummels im Mai 2022
Denkt ihr, Cathy schafft es, mit ihren Antworten die Kritiker zum Schweigen zu bringen?1735 Stimmen
562
Ich hoffe es für sie!
1173
Das bezweifel ich leider.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de