Anzeige
Promiflash Logo
Sex mit dem Ex: Für Charlotte Würdig ist das kein Tabu-ThemaGetty ImagesZur Bildergalerie

Sex mit dem Ex: Für Charlotte Würdig ist das kein Tabu-Thema

18. Mai 2022, 7:30 - Janine R.

Charlotte Würdig (43) plauderte aus dem Nähkästchen! Im März 2020 trennte sich die Moderatorin von Rapper Sido (41). Die Schauspielerin und Paul Würdig – wie der "Bilder im Kopf"-Interpret mit bürgerlichem Namen heißt – waren rund acht Jahre verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Im Liebesleben der Single-Mama passiert nun so einiges, was sie gerne auch öffentlich mitteilt: Für Charlotte ist Sex beim ersten Date oder mit dem Ex kein Tabu!

In der Show "Ein Promi, ein Joker" war während eines Kreuzverhörs das Liebesleben der zweifachen Mutter Thema. Dabei kam die Frage auf, ob die Ex von Sido direkt beim ersten Date mit jemandem intim werden würde. "Muss nicht, aber kann [...]. Es muss eine Anziehung da sein, nicht nur körperlich, sondern auch geistig", gab die Single-Lady offen zu. Auch vergangene Beziehungen waren kein Tabu für Charlotte: Sie plauderte aus, dass sie kein Problem damit habe, wieder etwas mit ihrem Ex zu haben. Ohne dabei Namen zu nennen, merkte sie an: "Ich glaube, dass Sex mit dem Ex generell schön sein kann und weiß auch aus eigener Erfahrung, dass das etwas sehr Intensives sein kann."

Die 43-Jährige ist nach ihrer Trennung sogar auf Dating-Plattformen unterwegs. In einem Interview mit t-online verriet sie, dass sie einige gute Matches gehabt hätte und ihr das Ganze auch Spaß mache. Trotzdem wolle Charlotte es langsam angehen lassen, da sie ihre Zeit allein auch sehr genieße.

Kammerer,Bernd, ActionPress
Charlotte Würdig und Sido
Getty Images
Charlotte Würdig, Moderatorin
Instagram / charlottewuerdig
Charlotte Würdig im Juli 2021
Was haltet ihr davon, dass Charlotte so offen über ihr Liebesleben spricht?1552 Stimmen
992
Ich finde es gut, dass sie so offen damit umgeht.
560
Ich denke, dass sie zu viel preisgibt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de