Anzeige
Promiflash Logo
Vier Tage No-Carb-Experiment: Niklas Schröder kapituliert!Instagram / nik_schroederZur Bildergalerie

Vier Tage No-Carb-Experiment: Niklas Schröder kapituliert!

27. Mai 2022, 12:12 - Kristina S.

Niklas Schröder (33) kämpft immer noch gegen die Kilos. Anfang Mai ging der Ex-Bachelorette-Kandidat mit einem besonderen Erfolg an die Öffentlichkeit: Er verlor im Rahmen einer Low-Carb-Diät, bei der man nur wenige Kohlenhydrate zu sich nimmt, fast 30 Kilo in 100 Tagen. Doch mit einem Gewicht von 89,9 Kilo war die TV-Bekanntheit offenbar noch nicht zufrieden. Nik versuchte jetzt, komplett auf Kohlenhydrate zu verzichten – doch das ging nach hinten los...

Auf Instagram ließ Nik die vergangenen Tage Revue passieren, in denen er versuchte, gänzlich auf Kohlenhydrate zu verzichten. "Ich laufe seit drei Tagen wie auf Eiern, mein Kreislauf ist im Arsch, ganz ohne Kohlenhydrate funktioniert es nicht", stellte der Influencer klar. "Ich wollte es maximal sieben Tage versuchen, aber nach vier Tagen kapitulierte ich. Ich bin trotzdem froh, es versucht zu haben", meinte der Partner von Jessica Schröder (27).

Low Carb habe hingegen für ihn hervorragend funktioniert. "Low Carb ging fast vier Monate, fast 30 Kilo abgenommen, alles gut", meinte der Vater. Dennoch räumte er zuvor ein, dass der Weg zu den purzelnden Kilos kein leichter war. "Es war ein harter Kampf, den ich am Ende gewonnen habe", erklärte Nik auf Instagram.

Instagram / nik_schroeder
Nik Schröder, Reality-TV-Star
Instagram / nik_schroeder
Nik Schröder, Reality-TV-Star
Instagram / nik_schroeder
Jessica, Hailey Emilia und Niklas Schröder an Weihnachten 2021
Hättet ihr gedacht, dass Nik versucht, nach seiner Low-Carb-Diät komplett auf Kohlenhydrate zu verzichten?166 Stimmen
54
Ich habe mir schon gedacht, dass er nochmal die Herausforderung suchen wird.
112
Nee, das ist echt krass.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de