Anzeige
Promiflash Logo
Intimität bei "Sex Tape": Wie war es für Julian Stoeckel?Getty ImagesZur Bildergalerie

Intimität bei "Sex Tape": Wie war es für Julian Stoeckel?

10. Sep. 2022, 16:12 - Antonija R.

Julian F.M. Stoeckel (35) erinnert sich an ein besonderes Projekt zurück! Zuletzt war der Realitystar beim Club der guten Laune zu sehen. Da das Format in Thailand gedreht wurde, war der Influencer für mehrere Wochen von seinem Freund Marcell Damaschke getrennt. Die zwei sind bereits seit fünf Jahren zusammen und standen für die Show "Sex Tape V.I.P." gemeinsam vor der Kamera: So erging es Julian während der Dreharbeiten!

Promiflash traf beim AEDT-Sommerfest auf das Paar und wollte von den beiden wissen, wie viele private Einblicke sie in der Sendung geliefert hatten. "In diesem Format haben wir uns in unserem Lebensalltag begleiten lassen und das, was wir gezeigt haben, ist das, was es zu zeigen gibt", erklärte Julian. "Wir konnten zeigen, was wir wollten", fügte er hinzu. Neben dem Pärchen sprachen auch andere Promis sehr offen über ihr Sexleben. "Wir sind nicht spießig. Aber wenn du mit anderen zusammensitzt und gewisse Ausschnitte siehst, denkst du dir 'Hui'", verriet der Dschungelcamp-Teilnehmer.

Keine Geringere als Natascha Ochsenknecht (58) wird durch die Show führen. Auf ihrem Instagram-Profil verriet die Moderatorin, was die Zuschauer erwarten wird. "In diesem einzigartigen Sozialexperiment werden zwölf prominente Paare ihre Komfortzone verlassen, in der Hoffnung, neue Impulse für ihre Beziehung zu bekommen. Gemeinsam werden die intimen Momente vor, während und nach dem Sex mit mir als Gastgeberin besprochen", gab sie bekannt.

Instagram / julianfmstoeckel
Julian F.M. Stoeckel mit seinem Freund Marcell Damaschke
ActionPress / Timm, Michael
Julian F.M. Stoeckel bei einer Premiere
Getty Images
Natascha Ochsenknecht bei den Bunte New Faces Award Music 2022
Werdet ihr euch die Sendung ansehen?200 Stimmen
70
Auf jeden Fall – das hört sich sehr interessant an.
130
Nee, das ist nicht so meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de