Anzeige
Promiflash Logo
"Ich zahle, sie kocht": Klare Rollenverteilung bei PochersInstagram / amirapocherZur Bildergalerie

"Ich zahle, sie kocht": Klare Rollenverteilung bei Pochers

3. Nov. 2022, 17:54 - Kelly L.

So läuft es bei Familie Pocher zu Hause ab! Seit nun schon sechs Jahren sind Oliver Pocher (44) und Amira (30) ein Paar. Mittlerweile sind sie auch verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. In ihrem Podcast plaudern die beiden TV-Stars schon hin und wieder über ihr Privatleben. Doch nun geben sie noch weitere Einblicke: So läuft die Rollenverteilung bei den Pochers in den eigenen vier Wänden ab!

Der Comedian und die Moderatorin waren zu Gast in der Show Grill den Henssler und stellten dort ihre Kochkünste unter Beweis. Dort plauderte Olli aus: "Wir haben da eine klassische Rollenverteilung. Ich zahle und sie kocht. Ich liebe das und habe mir das genauso ausgesucht!" Auch in der Show kümmerte sich eher Amira um das Kochen – und zeigte ihrem Mann seine Grenzen auf! "Olli, musst du jetzt den Kasperle machen?", wetterte sie, als er lieber Sprüche klopfte als zu kochen.

Anders sieht es bei den Pochers jedoch bei der Kindererziehung aus – da ziehen beide an einem Strang. "Ich lege viel Wert darauf, dass das Handy beim Essen nicht auf dem Tisch liegt und sie 'bitte' und 'danke' sagen, dass ihnen nicht der Arsch nachgetragen wird und sie wissen, wo der Teller hingehört. [...] Ich bin bei der ganzen Erziehung aber auch eher der 'Good Guy'", erklärte Olli. Und Amira stimmte ihm zu: "Ja, die Strengere bin tatsächlich ich!"

RTL / Frank W. Hempel
Olli und Amira Pocher bei "Grill den Henssler"
Gulotta, Francesco / ActionPress
Amira und Oliver Pocher
Instagram / oliverpocher
Amira und Oliver Pocher mit ihren beiden Kindern
Hättet ihr gedacht, dass die beiden eine klare Rollenverteilung haben?654 Stimmen
581
Ja, das dachte ich mir schon...
73
Nee, das überrascht mit total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de