Anzeige
Promiflash Logo
"F*ck dich": Christina Applegates Botschaft an MS-ErkrankungGetty ImagesZur Bildergalerie

"F*ck dich": Christina Applegates Botschaft an MS-Erkrankung

15. Nov. 2022, 20:12 - Laura D.

Christina Applegate (50) lässt sich nicht unterkriegen! Im vergangenen Jahr wurde bei der Schauspielerin Multiple Sklerose diagnostiziert. Seitdem zog sich der "Eine schreckliche nette Familie"-Star aus der Öffentlichkeit zurück. Auch unterbrach Christina die laufenden Dreharbeiten für die dritte und letzte Staffel der Serie "Dead To Me". Um ihren Stern auf dem Walk of Fame entgegenzunehmen, trat sie nun am vergangenen Montag erstmals wieder in der Öffentlichkeit auf. Und auch hier bewies sie jedem: Sie lässt sich von ihrer Krankheit nicht unterkriegen!

Wie eine Aufnahme, die Page Six vorliegt, zeigte, hat Christina eine ganz klare Haltung zu ihrer MS-Erkrankung: Auf ihren schwarz lackierten Fingernägel prangte in weißen Buchstaben die Worte "Fick dich, MS". Zu ihrem deutlichen Statement kombinierte die 50-Jährige einen schwarzen Blazer mit Applikationen aus Spitze und eine dazu passende Anzugshose.

Aber nicht mit nur mit der Botschaft an ihre Erkrankung legte Christina einen emotionalen Auftritt hin – sie dankte auch ihrer Tochter Sadie Grace in einer Rede für ihre unermüdliche Unterstützung: "Du bist so viel mehr, als du selbst weißt. Du bist so schön und freundlich und liebevoll und klug und interessant. Ich bin jeden Tag gesegnet, dass ich aufwachen und dich zur Schule bringen darf. Du bist mein Ein und Alles. Danke, dass du mir bei all dem zur Seite stehst."

Getty Images
Christina Applegate, Schauspielerin
Getty Images
Christina Applegate nimmt ihren Stern auf dem Walk of Fame entgegen
Getty Images
Christina Applegate und ihre Tochter Sadie Grace LeNoble im November 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de