Anzeige
Promiflash Logo
Nico Legat schämt sich für Sex bei "Temptation Island"!Instagram / nico.legatZur Bildergalerie

Nico Legat schämt sich für Sex bei "Temptation Island"!

26. Mai 2023, 12:00 - Nora K.

Nico Legat hat sich nicht mit Ruhm bekleckert. Gemeinsam mit seiner Freundin Sarah Liebich nimmt er bei der aktuellen Staffel von Temptation Island teil. Doch der große Treuetest ist offenbar nach hinten losgegangen: Nach zahlreichen Partynächten hatte der Sohn von Thorsten Legat (54) Sex mit Siria – und das nicht nur einmal. Doch inzwischen bereut Nico das Techtelmechtel mit der Verführerin!

"Ich bin offen und ehrlich, wenn ich das jetzt sehe und höre, ich schäme mich", gibt der Realitystar im Podcast Blitzlichtgewitter zu. Er stehe zu seinem Fehler, aber am meisten bereue er, allen etwas vorgespielt zu haben. "Wenn ich jetzt in der Situation wäre, ich hätte klipp und klar gesagt: 'Ich habe scheiße gebaut', und das nicht überspielt", gesteht Nico. Er wisse selber nicht, was in diesen Tagen mit ihm los gewesen sei.

Dass Siria sich nicht an die Absprache hielt, die die beiden getroffen hatten, findet Nico offenbar nicht schlimm. "Ich weiß natürlich, im Endeffekt ist es ihr Job, mich zu verführen. Wenn ich das höre, dass sie mir so gesehen in den Rücken gefallen ist – sie muss sich ja auch schützen", erklärt er. "Ich muss sagen, dass ich am Ende der Dumme bin und sie so gesehen alles richtig gemacht hat", gibt Tattoo-Liebhaber zu. Er gebe der Beauty keine Schuld.

Instagram / nico.legat
Nico Legat, "Temptation Island"-Teilnehmer
Instagram / siriapl
Siria Longo, "Temptation Island"-Verführerin
Instagram / nico.legat
Nico Legat, Mai 2022
Was haltet ihr von Nicos Aussage?2536 Stimmen
2407
Na ja! Ich finde, das hätte er sich alles vorher überlegen können.
129
Ich verstehe ihn.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de