Promiflash Logo
"Scheiß P. Diddy": Kesha steht zur neuen Zeile in "Tik Tok"Getty ImagesZur Bildergalerie

"Scheiß P. Diddy": Kesha steht zur neuen Zeile in "Tik Tok"

13. Mai 2024, 9:18 - Carla Menzel

Bei dem diesjährigen Coachella-Festival sorgte Kesha (37) mit einem kleinen Detail für ganz schön viel Aufsehen. Während ihrer Performance von dem Partyhit "Tik Tok" änderte sie eine ganze bestimmte Zeile ab. Statt "Wache morgens auf und fühle mich wie P. Diddy (54)" sang die Musikerin "Wache morgens auf wie scheiß P. Diddy!" Scheinbar ein bewusster Seitenhieb gegen den derzeit angeklagten Musikmogul, wie Kesha nun im Interview mit TMZ verrät. Ab jetzt wolle sie den neuen Part nämlich dauerhaft so singen: "Die Fans sollen den neuen Text lernen! Ich will es lauter denn je hören. Ich stehe dazu!"

Gegen den US-amerikanischen Rapper und Musikproduzenten P. Diddy laufen derzeit Ermittlungen wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung und des Menschenhandels. Der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Sean Combs heißt, ist bisher noch nicht verurteilt. Kesha zieht scheinbar trotzdem schon jetzt ihre Schlüsse. "Ich bin nicht die Art von Person, die einfach die Klappe hält. Ich weiß, wofür ich stehe. Ich weiß, dass meine Integrität felsenfest ist, also sage ich die Wahrheit", gibt sie selbstbewusst im Interview mit dem Magazin an. Auf die Frage, ob sie mögliche negative Konsequenz befürchte, entgegnet die Rapperin: "Die Industrie kann mich mal am Arsch lecken."

Kesha hat offenbar eine starke Meinung zu dem Ex-Freund von Cassie (37). Ob das an ihren eigenen Erfahrungen liegt? Die Musikerin zog selbst schon gegen ihren ehemaligen Musikproduzenten Dr. Luke (50) vors Gericht. Die "Tik Tok"-Interpretin verklagte den Musiker, da er sie misshandelt und vergewaltigt haben soll. Bevor es jedoch im Jahr 2023 zu einer Verhandlung kommen konnte, legten der Songwriter und die Sängerin ihren Rechtsstreit außergerichtlich bei.

P. Diddy, Musiker
Getty Images
P. Diddy, Musiker
Kesha, Sängerin
Instagram / kesha
Kesha, Sängerin
Wie findet ihr es, dass Kesha die Songänderung behalten will?
99
21


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de