Anfang dieses Jahres eröffnete uns Jeanette Biedermann (32), dass sie nun endlich 'Ja' sagen will und das zu ihrem Langzeitfreund Jörg Weisselberg (39).

In der Karibik machte ihr der Gitarrist, der in ihrer Band spielt, einen Heiratsantrag. Am Wochenende war es jetzt so weit: Das Paar gab sich in der Johanneskriche in Löbau bei Dresden, der Heimat von Jörg, das Ja-Wort, berichtet die Bild. Anschließend wurde im Berghotel Honigbrunnen mit 120 geladenen Gästen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. „Das war wirklich unsere Traumhochzeit, ein rauschendes Fest!“, erzählt die überglückliche Braut. Jeanette, die natürlich ganz in Weiß vor den Altar trat, strahlte über das ganze Gesicht. Das Kleid war schulterfrei, die Haare zu einem Dutt nach oben gebunden, was die Sängerin sehr klassisch und elegant aussehen ließ. Jörg trug einen dunklen Smoking, ohne Krawatte und sah dadurch sehr lässig aus.

Nach achtjähriger Beziehung sind Jeanette und Jörg jetzt Mann und Frau und wir natürlich gespannt es auch bald Nachwuchs geben wird. Doch zunächst gratulieren wir dem Ehepaar ganz herzlich zu ihrer Hochzeit.