Läuft da etwa was? Prinz Harry (27) lässt wahrlich nichts anbrennen. Er hatte eine längere On-Off-Beziehung mit Chelsy Davy (26) und feierte gerne wilde Partys, bei denen auch die Girls nicht fehlen durften. Nun wurde allerdings in britischen Medien gemunkelt, dass der Prinz einen heißen Flirt mit einer bekannten Dame am Laufen hat – und vielleicht könnte das etwas Ernsteres werden.

Die Sängerin Cheryl Cole (28), die auch bereits neben Simon Cowell (52) in der The X Factor-Jury in Großbritannien saß, soll es dem Nachkommen von Prinz Charels (63) angetan haben. Die schöne Cheryl ist für die Königsfamilie keine Unbekannte. Sie engagierte sich bereits für Cahrles' Hilfsorganisation „The Prince's Trust“ und durfte beim Thronjubiläum der Queen (86) performen. Und genau bei letzterer Gelegenheit, auf einer anschließenden Privatfeier, soll es dann auch zwischen Harry und der Ex-Spielerfrau geknistert haben. Die Bild fragte jetzt mal bei Cheryl nach, was an den Flirt-Gerüchten dran ist. „Prinz Harry und ich kennen uns schon ein ganzes Weilchen. Er ist cool, bodenständig, frech!“ - und süß findet die 28-Jährige ihn auch, wie sie bestätigt.

Der Frage nach dem „Geht da was?“ wich sie auf eine charmante Weise aus und hielt es somit offen. Allerdings scheint sie keineswegs abgeneigt zu sein. Aber wer wäre das auch schön bei einem echten Prinzen?!