Michael Phelps (27) ist nicht nur der erfolgreichste Athlet bei den Olympischen Spielen, sondern auch einer der umschwärmtesten. Der Rekord-Schwimmer wurde in London gesichtet, wie er den Wahnsinns-Erfolg von 22 Goldmedaillen mit einigen Freunden feierte. Dabei war eine Lady an seiner Seite, mit der er auffällig vertraut wirkte und die deshalb die Aufmerksamkeit aller auf sich zog.

Die Gerüchteküche brodelte und man fragte sich, wer die attraktive Blondine wohl ist. Dieses Rätsel ist mittlerweile gelöst: Die Dame hört auf den Namen Megan Rossee (25), ist – wie könnte es anders sein – hauptberuflich Model und lebt in Los Angeles. Sie selbst twitterte ein Foto von sich und Michael, auf dem sie sich an ihn schmiegt, während der Olympia-Held einige seiner goldenen Trophäen in der Hand hält.

Wie E! Online berichtet, sollen die beiden seit fünf Monaten liiert sein. Nachdem ohnehin schon bekannt wurde, wer die unbekannte Schönheit ist, nahm der Sportler sie dann auch gestern gleich als offizielle Begleitung mit auf den roten Teppich der „Speedo Athlete Celebration“.