Wer misslungene oder tolle Sprünge ins Wasser, Bauchplatscher oder Hosen-Rutscher miterleben möchte, der sollte sich heute Abend „Das große TV total Turmspringen 2010“ auf ProSieben ansehen.

Fabian Hambüchen beim Turmspringen
ProSieben Willi Weber Fabian Hambüchen versucht seinen Titel zu verteidigen

Denn da können wir miterleben, wie Gastgeber Stefan Raab (44) aus drei, fünf, siebeneinhalb oder zehn Metern im Wasser landet und versucht eine einigermaßen gute Figur dabei zu machen. Außerdem ist wieder Titelverteidiger Fabian Hambüchen (23) mit dabei, der sich die Gold-Medaille erneut sichern möchte: „Ich bin zurzeit recht draufgängerisch“, sagte der Turner. Letztes Jahr beeindruckte er die Zuschauer und seine Konkurrenten mit einem zweieinhalb Salti Sprung und zwei Schrauben vom Dreimeterbrett. „Ich werde mit einem neuen Sprung Risiko gehen“, verrät Hambüchen.

Raab und Elton beim Synchron springen
ProSieben Willi Weber Raab und Elton versuchen sich erneut am Synchronspringen

Außerdem wagen sich No Angels-Lucy (34), Joey Kelly (37), Rolf Scheider (55), das Duo Mundstuhl, Elton (39) und viele mehr auf den Turm. Daniel Aminati (37), der sich das letzte Mal den Rücken und Oberschenkel verletzte und einige blaue Flecken davon trug, kneift natürlich nicht und ist wieder am Start. Die Frauen werden sich freuen, denn Daniels Body ist nicht ohne...

TV total Turmspringen Plakat
brainpool tv gmbh Heute findet das TV total Turmspringen statt

Wir sind gespannt, was heute in der Münchner Olympia Halle passieren wird und wer für viele Lacher sorgt!