Wer kennt die Sendung Monday Night RAW noch nicht? Die actiongeladene Show der WWE geht seit dem 11. Januar 1993 wöchentlich auf Sendung und bietet somit seit fast 20 Jahren beste Unterhaltung. Und nicht nur das - mittlerweile nimmt die äußerst erfolgreiche US-Sendung Kurs auf die sage und schreibe 1.000. Episode. Da kann keine andere wöchentliche Serie mithalten.

Charlie Sheen schaut über seine Sonnenbrille
Ivan Nikolov/WENN.com
Er wird die Action in seinem eigenen Kanal live per Twitter kommentieren

Am 23. Juli wird groß gefeiert! Die WWE-Superstars der Gegenwart und die Größen der Vergangenheit werden gleichermaßen die Zuschauer unterhalten, aber es ist ebenfalls eine klare Sache, dass auch Ehrengäste unverzichtbar sind. Immerhin ist die WWE dafür bekannt, dass immer wieder Promis mit Gastauftritten dabei sind und ihren Eindruck hinterlassen. Für Folge 1.000 wurde nun ein wirklicher Megastar als Special angekündigt und zwar niemand geringeres als Charlie Sheen (46)!

BILD NICHT FÜR WEITERE ARTIKEL VERWENDEN!
© 2012 World Wrestling Entertainment, Inc. All Rights Reserved.
Es wird spannend, was er zu den WWE-Superstars wie John Cena so zu sagen hat

Der renommierte Schauspieler, der letztes Jahr die Serie Two and a half Men verließ, ist gerade wieder mit „Anger Management“ im TV durchgestartet. Bei der WWE wird er zum sogenannten „Social Media Ambassador“. Das heißt ganz einfach, dass er während der Sendung in seinem eigenen Twitter-Kanal die Action der RAW SuperShow kommentieren wird und seinen Senf zu den WWE-Superstars wie John Cena (35), CM Punk (33) oder auch Daniel Bryan (31) abgibt. Und wenn Charlie für eines bekannt ist, dann dafür, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt.

Nicht für weitere Artikel verwenden!
© 2012 World Wrestling Entertainment, Inc. All Rights Reserved.
Die aktuellen WWE-Superstars werden natürlich alle dabei sein - im November sind sie wieder live in Deutschland zu sehen

Wir sind gespannt auf die Live-Kommentare von Sheen und natürlich auf die Action der 1.000. Ausgabe von RAW. In Deutschland werden die WWE-Superstars übrigens im November dieses Jahres im Rahmen des SmackDown World Tour in Hamburg und Leipzig live zu sehen sein.