Rita Ora (21) mag es ihrem Signature-Look treu zu bleiben. Obwohl sie sich vor wenigen Wochen kurzzeitig mit einer neuen Frisur präsentierte, kehrte sie schon nach nur einem Tag zu ihrem alten Look zurück. Sie kann sich von ihren platinblonden Locken einfach nicht trennen. Außerdem gehören zum typischen Rita-Style noch ihre knallroten Lippen, an denen man sie stets erkennt.

Rita Ora im gelben Latex-Zweiteiler
WENN
Die Latex-Zweiteiler scheinen ihr neues Fashion-Faible zu sein

Beim Outfit war ihr bisher vor allem eines wichtig: Je bunter und je mehr Muster miteinander kombiniert werden, desto besser. Doch jetzt scheint sie einen ganz anderen Lieblings-Look für sich entdeckt zu haben. Erst vor Kurzem präsentierte sie in einer gewagten Latex-Kombination ihre Beine und ihren Bauch. Mit flammenden Minirock und glänzendem Crop-Top posierte sie für die Fotografen.

Rita Ora im Flammen-Zweiteiler
WENN
Erst vor wenigen Tagen präsentierte sie sich im Flammen-Zweiteiler

Dass sie sich in diesem Look eindeutig wohl fühlte stellte sie jetzt unter Beweis, denn sie erschien in einer ganz ähnlichen Kombi. Schnitt und Material waren mit der Flammen-Version identisch, nur leuchtete ihr Outfit diesmal in Neon-Grün. Ob dieses ausgefallene Outfit nun so zu Rita gehört wie Haar- und Lippenfarbe? Wir sind gespannt, wann wir sie das nächste Mal in einer Latex-Kombi sichten.

Rita Ora im neongrünen Latex-Zweiteiler
WENN
Wir sind gespannt, wann wir sie das nächste Mal in einer Latex-Kombi sichten