War sie noch im letzten Jahr fast täglich eine Schlagzeile wert, so ist es derzeit etwas ruhiger um Lady GaGa (26) geworden. Aber trotzdem schafft sie es immer wieder von sich reden zu machen, denn die Sängerin erregt durch ihre Outfits nach wie vor die Aufmerksamkeit.

Aktuell wurde Lady GaGa am Flughafen in Los Angeles abgelichtet, als sie ziemlich übellaunig versuchte den Paparazzi aus dem Weg zu gehen. Diese ließen sich die Gelegenheit jedoch nicht entgehen und schaffte es, die extrovertierte Künstlerin abzulichten. Und dabei zeigte sie sich wieder einmal äußerst sexy und figurbetont! Lady GaGa trug nämlich nur eine Strumpfhose, die leicht durchsichtig war und somit einen guten Blick auf ihre Beine zuließ. Aber nicht nur auf diese, sondern auch auf ihren Po, der gänzlich nackt unter dem feinen Stoff hindurchblitzte. Während GaGa also im Auto Platz nahm, um sich zum Hotel bringen zu lassen, fragte sich der ein oder andere aufmerksame Beobachter, ob die Blondine überhaupt etwas drunter trug. Denn der Rand eines Schlüpfers war nicht auszumachen. Bei Lady GaGa wäre das auch wenig verwunderlich, schließlich neigt sie gern dazu sich hin und wieder leicht bekleidet der Öffentlichkeit zu zeigen.

Im aktuellen Fall darf aber Entwarnung gegeben werden, denn als die Sängerin in das Auto einstieg, blitzte ein schwarzer Tanga unter der durchsichtigen Strumpfhose hervor, der ihre knackige Kehrseite wirklich perfekt in Szene setzte!