Einbrecher sind in das Haus von Promi-Tochter Rumer Willis (23) eingestiegen. Während Bauarbeiten an dem Anwesen hatten sich die Eindringlinge an ihrem zu Haus zu schaffen gemacht und dabei Diebesgut im Wert von ca. 10.000 US-Dollar mitgehen lassen.

Wie die Website TMZ berichtet, verschafften sich die Langfinger mit einem Schweißbrenner Zutritt zum Grundstück der Tochter des einstigen Schauspieler-Paares Bruce Willis (56) und Demi Moore (49). Bei ihrem Beutezug ergaunerten sich die Einbrecher vor allem Werkzeuge. Ob auch persönliche Gegenstände der 23-Jährigen entwendet wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. Verdächtige gibt es laut Polizeiaussagen noch nicht. Es wird weiter ermittelt.

2009 hatte die Nachwuchsschauspielerin das Anwesen, das zwei Schlafzimmer und drei Badezimmer umfasst, für knapp eine Million US-Dollar erstanden. Aufgrund von Renovierungsarbeiten steht das Haus der Schauspielerin momentan leer. Gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester Tallulah (18) wohnt Rumer derzeit bei ihrem Vater. Da konnten sich die Eindringlinge ganz ungestört ans Werk machen.