GZSZ-Beauty Sila Sahin (26) hat nicht nur ihren Freund und Kollegen Jörn Schlönvoigt (25) ganz doll lieb, sondern auch ihre süßen Hunde. Und da die Vierbeiner auch ausreichend Bewegung benötigen, nahm sie einen ihrer kleinen Freunde kürzlich einfach mit zu einem Einkaufsbummel – und siehe da, auch im großen Berlin trifft man bei solch einem Ausflug auch immer wieder auf alte Bekannte...

Vor einigen Tagen veröffentlichte nämlich GZSZ-Schnuckel Jascha Rust (21) ein niedliches Foto, auf dem er auf dem Boden liegend mit einem Hund zu sehen war. Dazu schrieb er, dass der Vierbeiner nicht ihm, sondern seiner Kollegin Sila gehört und ihn einfach umgestoßen hätte. Und so wie es aussieht, haben sich die beiden auf Anhieb ziemlich gut verstanden. Auf Nachfrage von Promiflash sagte Sila lachend über die Begegnung: „Ich war mit meiner Mutter in Charlottenburg shoppen und wir haben Jascha zufällig getroffen. Meine Cici hat ihn gleich zu Boden geworfen. Cici und Jascha haben sich super verstanden. Meine Hündin ist sehr verschmust und Jascha hat bei ihrem Anblick auch gleich mitgemacht.“

Seit über zwei Jahren ist die Schauspielerin bereits stolze Hunde-Mutti und wer weiß, vielleicht ist nach dieser Begegnung ja ihr Kollege bereit, ab und zu mal mit Cici Gassi zu gehen?!