Als hätten wir es nicht schon geahnt, als sich Teenie-Star Chloë Moretz (16) in ihrem quer gestreiften Dress auf den roten Teppich wagte, so ist bereits der nächste Star dem neuen Trend verfallen.

Keine Geringere als Miley Cyrus (20), die ohnehin seit ihrer Komplett-Veränderung stetig von sich reden macht, wurde nun abermals in einem gestreiften XXL-Style gesichtet. Bereits wenige Tage zuvor sah man sie in einer schmal geschnitten Skinny-Jeans in ⅞-Länge à la Beetlejuice. Doch nun gibt es für alle Fashionistas und Anhänger des Frühjahrs-Trends 2013 die extra Portion Style, denn die 20-Jährige wagte sich in New York in der XXL-Variante aus dem Haus und setzte auf ein knöchellanges Maxi-Dress mit sexy Cut Outs im Schulter- und Rückenbereich.

Kombiniert mit auffälligem Goldschmuck macht Miley in dem Look durchaus eine gute Figur, auch wenn uns dieser Style doch ein wenig zu kalt wäre. Schließlich sind in New York aktuell auch nicht mehr als 11 Grad.