Gestern war Senna (31), ehemalige Monrose-Sängerin, zusammen mit ihrem neuen Kollegen Lutz van der Horst (35) bei Stefan Raab (44) im TV Total-Studio. Seit März 2011 moderiert die 31-Jährige mit Lutz die neue ZDF Neo Show „Iss oder Quiz“. „Es geht darum, dass zwei ganz normale Menschen in ihr Lieblingsrestaurant gehen und wir sind in einem versteckten Ministudio. Das komplette Restaurant ist voller versteckter Kameras. Einen von beiden picken wir dann raus, den holen wir dann durch einen Vorwand ins Ministudio und dann wird er aufgeklärt“, so Senna. Er muss dann während des Essens die Anweisungen der Moderatoren befolgen und verwirrt sein Gegenüber damit gewaltig. „Man kann fünf Runden spielen und kann 1.000 Euro spielen.“ Und während sie so von ihrem neuen Job erzählt, fällt Raab vor allem eins auf: „Sag mal Senna, hast du abgenommen?“

„Ja“, konnte sie nur antworten. „Wie viel hast du abgenommen?“, wollte der Moderator noch wissen, bevor er direkt wurde: „Du warst ja vorher 'ne ordentliche Tonne, jetzt siehst du deutlich besser aus.“ Und weil das Publikum und Senna etwas irritiert wirkten, rechtfertigte sich Raab noch: „Witze über jemanden, der früher mal dick war, darf man machen.“ Dabei konnte Senna gar nicht verstehen, was er damit eigentlich meinte: „Wo war ich denn dick?“ Recht hatte sie, weshalb Raab auch nur kleinlaut entgegnete: „Ist ja nur ein Witz gewesen, warst du ja gar nicht.“

Wer Senna rank und schlank sehen möchte, der kann das von montags bis freitags um 19.00 Uhr auf ZDF Neo tun. Trotz ihres Moderatorenjobs hat sie sich von der Musik übrigens noch nicht ganz verabschiedet. „Ich will 'ne kreative Pause haben, ich werde auch wieder Musik machen, aber ich lasse mir da Zeit.“