Schon lange hat man sie nicht mehr so verliebt gesehen: Tom Cruise (49) und seine Katie (32) turtelten am Set seines neuen Films "One Shot", als wären sie frisch verliebt. Sie lachten, neckten, umarmten sich, konnten die Hände nicht voneinander lassen und wirkten einfach rundum glücklich. Katie schmiegte sich an seine Schulter und er hielt sie fest im Arm. Außerdem hielten sie ganz verträumt Händchen, als sie zusammen über das Drehgelände spazierten.

Spätestens seit diesen Fotos ist klar, dass all die Gerüchte um eine eventuelle Beziehungs-Krise völlig unbegründet sind. TomKat, wie die beiden liebevoll genannt werden, schweben auch nach fünf gemeinsamen Ehe-Jahren noch immer auf Wolke sieben. Außerdem ist es für ein junges Paar auch einmal schön, den Nachwuchs eine Weile bei der Nanny zu lassen und die Zweisamkeit zu genießen, was sie hier auch ausgiebig tun. Wir hoffen, dass die beiden noch lange Zeit so liebevoll miteinander umgehen und auch weiterhin glücklich sind, denn bei all den Meldungen über Scheidungen in Hollywood, sind diese Bilder doch eine willkommene Abwechslung.