Über Kristen Stewart (22) gibt es immer wieder recht skurrile Gerüchte. Ob diese nun der Wahrheit entsprechen oder von ihren "Hatern" gestreut werden, ist dabei häufig nicht ersichtlich. Auch den Wahrheitsgehalt der aktuellen Kristen-Meldung muss wohl jeder für sich selbst bewerten, denn mal wieder meldete sich ein sogenannter "Insider" zu Wort und erklärte gegenüber Showbiz Spy, dass sie, seitdem ihr Liebster Robert Pattinson (26) für Dreharbeiten nach Australien flog, seine Unterhose trage.

"Kristen ist außer sich wegen Roberts Entscheidung, die Beziehung langsam angehen zu lassen und hat daher angefangen seine alte Unterwäsche aufzutragen." Er habe es immer noch nicht verwunden, dass Kristen sie betrogen habe und mache erst langsam Schritte auf sie zu. Gleichzeitig würde sie ihn mit Anrufen und Nachrichten nicht in Ruhe lassen und wolle ihn unbedingt zurück. "Rob ist ausgerastet, als Kristen ihm unter Tränen von der Unterhosen-Geschichte berichtete. Er denkt, dass das gruselig sei... Kristens Anhänglichkeit ist schon länger ein Problem, doch das geht nun wirklich einen Schritt zu weit", erklärte die Quelle.