Um als Musiker richtig durchstarten zu können, benötigt man nicht nur Talent, sondern auch eine gewisse Portion Selbstbewusstsein, einen starken Willen und natürlich auch Menschen, die voll hinter einem stehen und einen unterstützen, wo es nur geht. All das hat auch Teen-Star Justin Bieber (18), der derzeit mit seiner neuen Single „As Long As You Love Me“ die Charts rockt.

Sein Manager Scooter Braun (31) hält große Stücke auf seinen Schützling und glaubt, dass für Justins Karriere noch lange kein Ende in Sicht ist. Vielmehr ist er sich sicher, dass er in ganz schön große Fußstapfen treten wird, denn kein anderer als der King of Pop, Michael Jackson (†50), habe mit Justin einiges gemeinsam, wie Scooter nun in einem Interview mit Vibe verriet. „Er ist der größte Entertainer aller Zeiten. Der Größte, der jemals performt hat. Der Großzügigste aller Zeiten“, so Scooter über Jackson, doch auch sein Schützling hat viel zu bieten.

„Justin könnte im Moment der einzige Künstler der Welt sein, der die Möglichkeit hat, eine lange Karriere wie Michael hinzulegen. Er wächst vor unseren Augen auf.“ Ob Justin wirklich das Zeug dazu hat, ein zweiter Michael Jackson zu werden, sei einmal dahingestellt, jedoch ist es schön zu sehen, dass er Leute wie Scooter hat, die ihm den Rücken stärken und offenbar bedingungslos an seinen Erfolg glauben.