Da war aber jemand mutig! Miley Cyrus (19) hat sich tatsächlich ihre langen Haare ordentlich kürzen lassen. Zeigte sie sich auf den „People's Chioce Awards“ vor einer Woche noch mit eleganter, seitlich in Form gelegterHollywood-Mähne, sah man sie nun mit glatten, überschulterlangen Haaren. Da sind also einige Zentimeter der Schere zum Opfer gefallen.

Miley Cyrus mit Sonnenbrille im Auto
WENN
Sie trägt sie jetzt überschulterlang

Die Sängerin verließ gemeinsam mit ein paar Freunden ein Restaurant, in dem sie zuvor gemeinsam Mittag gegessen haben. Gerade ins Auto eingestiegen, erwischten ein paar Paparazzi Miley gerade noch und konnten ihre neue Frisur für uns festhalten.

Miley Cyrus mit einem tiefen Ausschnitt
WENN
Zuvor sah man sie mit langer Hollywood-Mähne

Wir finden, dass ihr der neue Look sehr gut zu Gesicht steht und sie auch mit ihrem übrigen lässigen Freizeitoutfit absolut punktet. Ob Mileys Spitzen einfach ab mussten, weil selbst Promi-Haare nicht von Spliss verschont bleiben oder ob sie schlicht und einfach Lust auf eine Veränderung hatte, bleibt spekulativ. Feststeht jedoch: Miley hat mal wieder alle überzeugt! Oder etwa nicht?

Liam Hemsworth und Miley Cyrus
Adriana M. Barraza / WENN.com
Miley steht auf Veränderung