DATENSCHUTZ­ERKLÄRUNG

Wir, die Celebrity News AG, Schlesische Str. 29/30, 10997 Berlin, bieten Ihnen den Dienst Promiflash.de (im Folgenden: Promiflash) an. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erläutern, welche Daten in welcher Form verarbeitet werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Hiermit kommen wir zugleich unserer Informationspflicht gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Ihnen gegenüber nach.

I. Verantwortlicher und Kontaktmöglichkeiten des Datenschutzbeauftragten

Die datenschutzrechtlich Verantwortliche für die auf unserer Website stattfindenden Datenverarbeitungen ist die

Celebrity News AG
Schlesische Str. 29/30
10997 Berlin

E-Mail: kontakt@promiflash.de
Telefon: 030-577071910
Fax: 030-577071919

Unser Datenschutzbeauftragter ist erreichbar unter:

Celebrity News AG
Thorsten Feldmann
Schlesische Str. 29/30
10997 Berlin

E-Mail: datenschutz@promiflash.de

II. Personenbezogene Daten, Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

1. Personenbezogene Daten

Nach der DS-GVO sind personenbezogene Daten „alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Der Webserver unseres Hosters registriert automatisch Zugriffe auf die Websites und dabei insbesondere Ihre IP-Adresse. Ihre IP-Adresse wird jedoch nicht gespeichert.

Zudem legt unser Hoster zur Erhaltung der Systemsicherheit sog. Logfiles an. Diese Logfiles enthalten die folgenden Informationen:
- Datum des Zugriffs
- die URL
- Inhalte auf die zugegriffen wurde sowie
- die übertragenen Informationen

Diese Informationen bleiben für uns anonym. Ein Rückschluss auf eine Person ist somit nicht möglich.

Nehmen Sie unter der auf unserer Website angegebenen E-Mail-Adresse Kontakt zu uns auf, teilen Sie uns zumindest Ihre E-Mail-Adresse mit, sowie gegebenenfalls weitere Informationen, die Sie in Ihrer E-Mail preisgeben. Damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können, müssen wir diese Daten verarbeiten.

2. Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse während des Verbindungsaufbaus erfolgt, damit wir Ihnen unsere Website zur Verfügung stellen können. Sie basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht im genannten Zweck.

Die Verarbeitung im Rahmen einer Kontaktaufnahme erfolgt, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten und beantworten könne. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im soeben genannten Zweck.

III. Empfänger der Daten

Innerhalb unseres Unternehmens haben jeweils die Abteilungen auf Ihre Daten Zugriff, die für die Bearbeitung der Anliegen zuständig sind. Zudem setzen wir externe Dienstleister ein, soweit wir Leistungen nicht oder nicht sinnvoll selbst vornehmen können. Diese externen Dienstleister sind dabei vor allem Anbieter von IT-Dienstleistungen und Telekommunikationsdienste.

Eine Übermittlung in Drittstaaten findet – soweit nicht besonders angegeben – grundsätzlich nicht und nur dann statt, soweit sie zur Ausführung Ihrer Aufträge erforderlich ist, gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.

IV. Speicherdauer

Unsere Logfiles werden 30 Tage gespeichert. Ihre E-Mails und Kontaktaufnahmen speichern wir so lange, wie es zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist und speichern Sie anschließend für einen Zeitraum von 3 Jahren, falls Sie sich bezugnehmend auf Ihre ursprüngliche Frage noch einmal an uns wenden.

V. Betroffenenrechte

Die Datenschutz-Grundverordnung garantiert Ihnen gewisse Rechte, die Sie uns gegenüber – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – geltend machen können.

Art. 15 DS-GVO – Auskunftsrecht der betroffenen Person: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und wenn ja, welche dies sind sowie die näheren Umstände der Datenverarbeitung.

Art. 16 DS-GVO – Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dabei haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Art. 17 DS-GVO – Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Beachten Sie hier bitte die unter Punkt II. 4 beschriebene Ausnahme

Art. 18 DS-GVO – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Art. 20 DS-GVO – Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, im Falle der Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln oder die Daten direkt an den anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen, soweit dies technisch machbar ist.

Art. 21 DS-GVO – Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses unsererseits oder zur Wahrung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse erforderlich ist, oder die in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG – Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde:Sie haben das Recht, jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstößt.

VI. Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Sie haben keine vertragliche, oder gesetzliche Pflicht uns personenbezogene Daten bereitzustellen. Allerdings sind wir ohne die von Ihnen mitgeteilten Daten nicht in der Lage, Ihnen unsere Services anzubieten.

VII. Bestehen von automatisierten Entscheidungsfindungen (einschließlich Profiling)

Wir verwenden keine automatisierten Entscheidungsfindungen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkungen entfaltet oder Sie beeinträchtigt.

VIII. Internetspezifische Datenverarbeitungen

1. Cookies

Im Rahmen unserer Webseiten verwenden wir so genannte Cookies um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und durch die uns bestimmte Informationen zufließen. Die Cookies werden teilweise nur für eine Browser-Session, teilweise für eine längere Dauer gespeichert. Nach Ablauf des jeweiligen Zeitraums werden sie automatisch gelöscht.

Wir verwenden Cookies für eine Vielzahl von Möglichkeiten. Der Einsatz von Cookies und ähnlicher Instrumente ermöglicht es uns z.B. Sie wiederzuerkennen, wenn Sie als Nutzer erneut unser Internetangebot besuchen. Ferner verwenden wir Cookies, um Ihre Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen. Zudem nutzen wir Cookies, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können.

Unser Einsatz von Cookies basiert im Allgemeinen auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im jeweiligen Verwendungszweck.

Sie können die Verwendung von Cookies ganz allgemein verhindern, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall Teile unseres Angebots nicht ordnungsgemäß funktionieren könnten.

Zudem bieten wir Ihnen in unserem Opt-Out Center die Möglichkeit, unsere einzelnen eingesetzten Technologien einzeln zu deaktivieren. Schließlich haben Sie die Möglichkeit auf den im Folgenden verlinkten Seiten die Erfassung durch den jeweiligen Dienst zu deaktivieren.

2. Webanalyse

a) Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet oben genannte Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert, Ihre IP-Adresse wird hierdurch von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, bevor Sie in die USA übermittelt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z.B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

b) Wir nutzen weiterhin Facebook Analytics, einen Analysedienst der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Facebook Analytics ermöglicht uns eine Analyse Ihrer Nutzung zu Zwecken der Statistik und der Marktforschung. Facebook Analytics erhebt dafür mittels des unten genannten Facebook Pixel Daten über Ihre Nutzung unserer Website. Wir erhalten diese Daten in aggregierte und anonymisierter Form. Wir haben keine Kenntnis davon, ob und in welcher Art Facebook diese Daten darüberhinausgehend nutzt.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Facebook Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter bzw. unter https://developers.facebook.com/docs/analytics

Sie können der Erfassung widersprechen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Facebook Konto vornehmen: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

3. Interessenbasierte Werbung

Wir präsentieren Ihnen interessenbasierte Werbung. Hierfür nutzen wir verschiedene Werbenetzwerke, die wiederum unterschiedliche Technologien verwenden und einsetzen. Ob und welche Tools in Ihrem konkreten Fall eingesetzt werden, hängt von Ihrem Surfverhalten und den bei unseren Partnern bereits existenten Daten über Sie zusammen. Wir haben hierauf keinen Einfluss.

Erfasst werden von den jeweiligen Tools Daten über Ihre Nutzung unserer sowie dem jeweiligen Werbenetzwerk angeschlossenen Partnerseiten (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, geklickte Werbebanner, etc.). Diese Daten werden unter Verwendung eines Pseudonyms von den Anbietern gespeichert und analysiert. Eine persönliche Identifikation ist dabei ausgeschlossen. Wir erhalten grundsätzlich keine Kenntnis von den bei den jeweiligen Anbietern verarbeiteten Daten und speichern in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten.

Die Rechtsgrundlage dieser im Folgenden genauer beschriebenen Verarbeitungen ist jeweils Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Ihnen interessenbezogene Werbung anzubieten. Genauere Angaben zu Zwecken und ggf. Empfängern und Drittstaatentransfers sowie zu der Möglichkeit jederzeit Widerspruch gegen die mit dem Einsatz der Technologien verbundenen Verarbeitungen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Auflistung:

a) Amazon Associates ist ein Werbedienst der Amazon Amazon EU S.à r.l. (Société à responsabilité limitée), 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg. Der Dienst beruht auf Informationen wie z.B. Informationen zu den Produkten, die Sie auf der Amazon Webseite angesehen haben, zu Ihren Einkäufen auf der Amazon Webseite, zu Ihren Besuchen auf anderen Webseiten, denen wir Werbung oder Inhalte zur Verfügung stellen oder Informationen zu Ihrer Nutzung von Zahlungsverfahren wie z.B. Checkout by Amazon auf anderen Webseiten. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=dra_oo?ie=UTF8&nodeId=3312 401. Sie können der Nutzung von Amazon Associates widersprechen indem Sie die Einstellungen auf der folgenden Seite vornehmen: https://www.amazon.de/adprefs

b) Criteo ist ein Dienst der Criteo SA, 32 Rue Blanche, 75009 Paris. Criteo sammelt Informationen über Tracking-Cookies und ähnliche Technologien, die im Browser des Users platziert werden oder über Werbe-IDs in Umgebungen, die keine Cookies unterstützen – zum Beispiel Apps. Criteo sammelt Daten in Bezug auf Ihre Aktivität auf der Website von Werbepartnern (zum Beispiel Anzahl der gesehenen Seiten, die angesehenen Produkte auf dieser Website, die Suchen, die Sie auf dieser Website durchgeführt haben) und Informationen zu Ihrem Endgerät (Gerätetyp, Betriebssystem, Version). Zudem sammelt Criteo unpräzise Informationen zu Ihrem Standort und solche, die sich aus Ihrer verkürzten IP-Adresse ergeben, um so ausschließlich Anzeigen für Produkte ausliefern zu können, die in Ihrem Land, Ihrer Region oder Ihrer Stadt auch wirklich erhältlich sind sowie Ereignisse mit Bezug auf die Anzeigenauslieferung durch Criteo, zum Beispiel die Anzahl der Ihnen angezeigten Anzeigen. Weitere Informa- tionen und die Möglichkeit der Verarbeitung jederzeit zu widersprechen erhalten Sie unter: https://www.criteo.com/de/privacy/.

c) Yieldlab ist ein Dienst der Yieldlab AG, Colonnaden 41, 20354 Hamburg, Deutschland und hilft uns dabei, Ihnen zielgruppenbasierte Werbung zu präsentieren. Hierzu nutzt Yieldlab Daten über Ihre Nutzung von Internetdiensten und Websites. Weitere Informationen dazu und wie Sie den Datenverarbeitungen von Yieldlab widersprechen können finden Sie unter: http://www.yieldlab.de/elements/privacy/

d) AppNexus ist ein Dienst der AppNexus Inc. AppNexus verwendet Cookies, Beacons, Tags, Mobile SDKs, und weitere Technologien, um Daten über Webbrowsers und Geräte zu erheben. Hierzu bietet AppNexus eine Plattform an, mit der Online-Werbung, einschließlich interessenbezogene Werbung, gekauft, verkauft und angeboten werden kann, meist über Real Time Biding. Dabei werden Daten in die USA übertragen. AppNexus ist EU-US-Privacy-Shield zertifiziert. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy-de. Sie können der Nutzung jederzeit widersprechen, indem Sie die Einstellungen unter dem folgenden Link vornehmen: https://www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy-de#choices

e) Index Exchange ist ein Dienst der Index Exchange Inc. Wir nutzen den Anzeigenserver von Index Exchange, um Ihre Daten zu Werbezwecken zu erfassen und zu nutzen. Index Exchange verarbeitet Daten in den USA. Weitere Informationen unter:
http://www.indexexchange.com/privacy/
http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

f) OpenX Ad Exchange der OpenX Software Ltd. nutzen wir, um Ihnen zielgruppenorientierte Werbung anzubieten. Hierzu nutzt Open X Ad Exchange Standortdaten sowie weitere Daten über Ihre Nutzung von Internetdiensten und Websites. Hierzu werden Daten in den USA ver- arbeitet, die dafür zuständige Gesellschaft OpenX Technologies Inc. ist EU-US-Privacy-Shield zertifiziert. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.openx.com/legal/privacy-policy/. Sie können den Verarbeitungen jederzeit widersprechen, indem Sie auf den folgenden Seiten die entsprechenden Einstellungen vornehmen:
www.youronlinechoices.com
www.aboutads.info/choices

g) Wir verwenden Rubicon Project der The Rubicon Project Ltd. Walmar House, 5th Floor, 296 Regent St., London, um Ihnen zielgruppenorientierte Werbung anzubieten. Hierzu nutzt Rubicon Project Daten über Ihre Nutzung von Internetdiensten und Websites. Hierzu werden Daten in den USA verarbeitet. Die Rubicon Project Ltd. hat für diese Fälle Standardvertragsklauseln mit der Empfängergesellschaft, der Rubicon Project Inc. abgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.openx.com/legal/privacy-policy/. Sie können den Verarbeitungen jederzeit widersprechen, indem Sie auf den folgenden Seiten die entsprechenden Einstellungen vornehmen: https://rubiconproject.com/privacy/consumer-online-profile-and-opt-out/

h) District M ist ein Dienst der District M Inc., 5455 de Gaspé Avenue, suite 730, Montreal, QC, H2T 3B3, um Ihnen zielgruppenorientierte Werbung anzubieten. Hierzu nutzt District M Daten über Ihre Nutzung von Internetdiensten und Websites. Die Daten werden in Canada verarbeitet. Canada ist ein von der EU Kommission anerkanntes angemessenes Datenschutzniveau. Weitere Informationen finden Sie unter: https://districtm.net/en/page/platforms-data-and-privacy-policy/. Sie können den Verarbeitungen jederzeit widersprechen, indem Sie auf den folgenden Seiten die entsprechenden Einstellungen vornehmen: https://districtm.net/en/page/platforms-data-and-privacy-policy/

i) Wir verwenden das Facebook-Pixel der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland auf unseren Seiten. Dieses bietet mehrere Funktionen. Wir nutzen die Funktion Conversiontracking. Das bedeutet, dass wir – falls Sie über eine unserer Anzeigen auf Facebook zu uns gelangt sind – erkennen können welche Anzeige dies war und welches Verhalten damit auf unserer Website ausgelöst wurde. Wir erfassen dadurch die Wirksamkeit unse- rer Anzeigen für Zwecke der Statistik und Marktforschung. Für uns sind diese Daten anonym, das bedeutet wir können Sie nicht Ihrer Person zuordnen. Facebook kann diese Daten jedoch ggf. mit ihrem Facebook-Konto verbinden und entsprechend der Facebook Datenrichtlinie (zu finden unter https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden. Da der Dienst und über diesen Dienst stattfindende Datenverarbeitungen allein im Verantwortungsbereich von Facebook liegen, haben wir keinerlei Einfluss auf eine mögliche Verarbeitung personenbezogener Daten. Ferner verwenden wir die Funktion Custom Audiences. Hiermit kann Ihnen – wenn Sie ein Nutzerkonto bei Facebook haben – dort gezielt unsere Werbung angezeigt werden. Hierzu wird durch das Facebook Pixel eine direkte Verbindung ihrer Seite mit den Facebook-Servern hergestellt und Ihre Nutzungsdaten unserer Website an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt. Diese Daten können – sofern Sie Facebook-Nutzer sind – ihrem Facebook-Konto zugeordnet werden. Durch das Tracking können Ihre Aktivitäten von Facebook so unter Umständen über mehrere Seiten verfolgt werden. Da der Dienst und über diesen Dienst stattfindende Datenverarbeitungen allein im Verantwortungsbereich von Facebook liegen, haben wir keinerlei Einfluss auf eine mögliche Verarbeitung personenbezogener Daten. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Facebook Nutzerkonto vornehmen unter: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

j) Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können hiergegen wider- sprechen, indem Sie die Einstellungen unter dem folgenden Link vornehmen: https://adssettings.google.com/u/0/authenticated?hl=de-DE.
Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der folgenden Seite deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies bei Google sind in der Datenschutzerklärung von Google zu finden: https://policies.google.com/privacy?hl=de

k) Wir verwenden Dienstleistungen der Inskin Media Ltd, 233 - High Holborn, London, WC1V 7DN, UK. Mittels der Technologie von Inskin können wir Ihnen zielgruppenorientierte Werbung anbieten. Inskin arbeitet dazu mit einer limitierten Anzahl an Drittanbieter-Dienstleistern für Reichweitenbeurteilung zusammen, um ein breites Targeting anwenden zu können und Ihnen möglichst passgenaue Werbung anzubieten. Inskin Media sammelt dabei Informationen über die Werbeanzeigen, die Sie beim Surfen auf den Websites der Inskin-Partnerunternehmen anschauen. Hierzu verarbeitet Inskin die IP-Adresse für die Betrugserkennung und geografische Ausrichtung sowie eine eindeutige Benutzer-ID, um die Anzahl der Unique User in ihrem Netzwerk zu ermitteln. Sie können den beschriebenen Verarbeitungen unter dem folgenden Link widersprechen: - http://www.inskinmedia.com/de/opt-out.html. Weitere Informationen zu Inskin finden Sie unter:http://www.inskinmedia.com/privacy-policy.html.

l)The Trade Desk Wir nutzen Technologie der The Trade Desk, Inc., 42 N. Chestnut St, Ventura, CA 93001, USA bzw. The UK Trade Desk Ltd., 20 Farringdon Rd, 5th Floor, London EC1M 3HE, United Kingdom (“The Trade Desk”). The TradeDesk ist eine Werbetechnologie, welche uns unter Verwendung pseudonymer Daten das zielgruppenspezifische Ausspielung von Werbung ermöglicht. Hierzu werden u.a. IDs, IP-Adressen, bereits angesehene Werbung und daraus oder aus anderen Daten abgeleitete Interessen sowie weitere technische Informationen genutzt, um Ihnen im Werbenetzwerk von The Trade Desk möglichst ansprechende und Sie interessierende Werbung zu präsentieren. Hierzu werden auch Cookies, der Local Storage und andere Technologien eingesetzt. Die Speicherdauer der Cookies können Sie Ihrem Browser entnehmen. Die pseudonymen Daten an sich werden von The Trade Desk für 18 Monate aufbewahrt und danach nur noch in aggregierter Form verarbeitet. Die Verarbeitung findet dabei zumindest teilweise in den USA statt. The Trade Desk ist jedoch unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert, so dass ein angemessenes Schutzniveau bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten gewährleistet ist. Sie finden ausführliche Informationen zu The Trade Desk und den dort stattfindenden Datenverarbeitungen unterhttps://www.thetradedesk.com/general/privacy. Sie können der soeben beschriebenen Verarbeitung jederzeit widersprechen, indem Sie unter dem folgenden Link Ihren Opt-Out erklären: https://www.adsrvr.org/. Sie werden dann weiterhin Werbung angezeigt bekommen, diese wird jedoch nicht mehr personalisiert sein.

m)Wir verwenden Technologien der Adform A/S, Wildersgade 10B, 1st floor, DK-1408 Copenhagen, Denmark bzw. deren Tochterunternehmen der AdForm GmbH, Gr. Burstah 50-52, 20457 Hamburg, Deutschland (zusammen im Folgenden: Adform), um Ihnen zielgruppenspezifische Werbung anzeigen zu können. Adform verarbeitet zu diesem Zweck gewisse Daten, wie bspw. Ihren Browsertyp und –einstellungen, das verwendete Betriebssystem, ggf. gekürzte oder verschlüsselte IP-Adressen, Aktivitäten auf Websites, auf denen Adform eingebunden ist und Informationen über Ihren geographischen Standort. Die Daten werden unter einer ID gespeichert und dazu verwendet Ihnen auf Seiten auf denen Adform eingebunden ist, entsprechende Werbung einzublenden. Die Informationen erhält Adform über Technoligien wie Cookies, Beacons, Tagging-Skripte, mobile SDKs und Pixel. Zudem synchronisiert Adform die Ihnen zugewiesene ID ggf. mit IDs von Partnerunternehmen. Sie können der Erhebung und Verarbeitung durch Adform widersprechen, indem Sie den Opt-Out auf der folgenden Seite erklären:https://site.adform.com/privacy-center/platform-privacy/opt-out/. Nähere Informationen zu der Datenverarbeitung bei Adform finden Sie unter: https://site.adform.com/privacy-policy-opt-out/.

IX. Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen haben

Wir treffen alle erdenklichen Vorkehrungen zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer Daten. Ihre Fragen und Kommentare zum Datenschutz sind uns willkommen, schreiben Sie einfach eine Mail an kontakt@promflash.de.

Berlin, April 2018