Das wäre aber beinahe schief gegangen! Taylor Swift (25) macht während ihres Auftritts am Silvesterabend in ihrem Outfit auf der Bühne noch eine ziemliche gute Figur, doch als sie dann versucht, die steile Treppe hinunterzugehen, passiert, das, wovor wohl jeder Künstler Angst hat! Taylor stolpert auf ihren hohen Schuhen und setzt sich fast auf ihren knackigen Po.

Taylor Swift
Splash News
Taylor Swift

Gerade eben schafft sie es noch, am Geländer Halt zu finden und so Schlimmeres zu vermeiden. Dabei war sie doch nur kurzzeitig durch ihre glitzernde Jacke abgelenkt, die sie zu richten versuchte. Aber anstatt perplex zu sein, bricht Taylor nach ihrem Stolperer in spontanes Gelächter aus. Lachend wirft sie den Kopf in den Nacken und kann über ihre eigene Tollpatschigkeit schmunzeln. Und obwohl sofort ihre Bodyguards herbeieilen, um Taylor helfend die Hand zu reichen, kriegt die sich vor lauter Lachen überhaupt nicht mehr ein.

Taylor Swift
Splash News
Taylor Swift

Wirklich sehr sympathisch, denn die meisten Promi-Frauen wären mit dieser Situation wohl ein bisschen anders umgegangen.

Taylor Swift
Splash News
Taylor Swift

Das komplette Stolper-Video könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Ausgabe ansehen: