Auch 20 Jahre nach ihrem Tod bleibt Prinzessin Diana unvergessen. Prinz Williams (36) und Prinz Harrys (34) Mutter verstarb im August 1997 mit nur 36 Jahren bei einem tragischen Autounfall – gemeinsam mit ihrem damaligen Freund Dodi Al-Fayed (✝42), Sohn des ägyptischen Multimillionärs Mohammed Al-Fayed. Immer noch versuchen Dokumentationen hinter Dianas Faszination zu kommen und unbekannte Fakten zu enthüllen. Jetzt wurde bekannt, dass ihre eigene Mutter sie als "Hure" bezeichnet haben soll!

Dianas ehemaliger Butler Paul Burrell (60) erzählte in der Channel-4-Doku Princess Diana's 'Wicked' Stepmother, in der es eigentlich um ihre schwierige Beziehung zu ihrer Stiefmutter ging, von einem Telefonat zwischen Diana und ihrer leiblichen Mutter Frances Shand Kydd: "Ihre Mutter beschimpfte sie, weil sie in der Stadt mit muslimischen Männern gesehen wurde." Offenbar ließ die Prinzessin (✝36) ihren Butler freiwillig mithören. Der heute 60-Jährige bekam alles live mit: "Du bist nichts anderes als eine Prostituierte und eine Hure. Das ist alles was du bist. Das ist es was ich erzogen habe – eine Prostituierte", soll Frances gesagt haben.

Wie Dianas Ex-Angestellter auch weiß, brach die Tochter nach dem Gespräch den Kontakt mit ihrer Mutter ab: "Die Prinzessin schluchzte. Sie sagte: 'Wenn du das noch einmal sagst, werde ich auflegen. Und ich werde nie wieder mit dir reden.' Und das tat sie dann. Sie legte auf und sagte: 'Paul ich werde nie wieder mit meiner Mama reden. So lange ich lebe.'"

Prinz William und Prinz Harry mit Prinzessin Diana an ihrem Internat 1992Action Press / SIPA PRESS
Prinz William und Prinz Harry mit Prinzessin Diana an ihrem Internat 1992
Frances Shand Kydd, Mutter von Prinzessin DianaGetty Images
Frances Shand Kydd, Mutter von Prinzessin Diana
Prinzessin Diana 1992 vor dem Taj Mahal in IndienActionPress/David Hartley/REX/Shutterstock
Prinzessin Diana 1992 vor dem Taj Mahal in Indien
Wusstet ihr, dass Prinzessin Diana so eine enge Beziehung zu ihrem Butler hatte?1832 Stimmen
1261
Ja, das ist doch schon lange bekannt!
571
Nein, das war mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de