"Schönheit kommt von innen" - wer könnte diesen Leitsatz besser vertreten als ein Schwein? Niemand, denn genau ein Schwein, oder besser gesagt eine Sau, wurde jetzt genau unter diesem Motto mit dem "Sackler Center First Award" geehrt: Miss Piggy.

WENN

Es ist wohl eine der ungewöhnlichsten Wahlen für einen Preis. In New York im Brooklyn Museum wurde nämlich ein Frauenrechtspreis vergeben, eben mit der Botschaft, dass wahre Schönheit nichts mit dem Aussehen zu tun haben muss. Dafür erschien wohl Miss Piggy als die beste Vertreterin, welche andere Frau würde sich wohl auch über diesen Preis freuen. Die jedenfalls tat es und erklärte bei der Gala: "Das ist wirklich ein Highlight, in der Abfolge von Highlights, aus denen mein Leben besteht." Die Preisstifterin und US-Aktivistin Elizabeth Sackler beschrieb Miss Piggy als die Gewinnerin, weil sie zahlreichen Menschen beigebracht habe, dass Träume verwirklicht werden können und weil sie Temperament, Entschlossenheit und Mumm habe.

WENN

Auch wenn Miss Piggy sich schon lange großer Beliebtheit - auch bei Promis - erfreut: Eine süße Sau mit Vorbildfunktion, das gibt es wirklich nicht alle Tage.

Lady GaGa und Miss Piggy
Bulls / Scope Features
Lady GaGa und Miss Piggy