Seit mittlerweile zwei Jahren ist die ehemalige Berlin - Tag & Nacht - Darstellerin JJ Sexywelche mit bürgerlichem Namen Julia Jasmin Rühle (29) heißt, schon nicht mehr bei BTN dabei. Die gebürtige Moskauerin war von 2012 bis 2014 Teil der erfolgreichen RTL2-Reality-Serie. Kurz nach ihrem Ausstieg offenbarte JJ Sexy, dass ein Privatleben zunehmend unmöglich wurde, da sie nicht nur erkannt, sondern sogar beleidigt und angefeindet wurde. Die Leute hätten nicht verstanden, dass sie bei BTN nur eine Rolle verkörperte. Jetzt sprach JJ Sexy wieder über ihre Entscheidung, auszusteigen, nennt aber einen ganz anderen Grund!

Julia Jasmin Rühle
RTL II
Julia Jasmin Rühle

Was die Wenigsten über die attraktive 29-Jährige wissen: Sie ist nicht nur seit mittlerweile acht Jahren verheiratet, sondern auch Mutter einer neunjährigen Tochter. Gegenüber der Bild-Zeitung offenbarte Julia Jasmin, dass die Liebe zu ihrer Tochter und die Verantwortung ihr gegenüber die Hauptgründe gewesen wären, die Serie zu verlassen. Die Schülerin nahm es zunehmend mit, ihre Mutter im Fernsehen in intimen Situationen mit anderen Darstellern zu sehen. Für den ehemaligen BTN-Star stand somit schnell fest, neue berufliche Wege einzuschlagen. "Privat bin ich ein sehr gestandener Mensch, ein Familienmensch mit festen Zielen!", betonte sie.

Julia Jasmin Rühle mit ihrer Tochter
Facebook / JJ Sexy
Julia Jasmin Rühle mit ihrer Tochter

Nach ihrem Ausstieg aus der Reality-Serie 2014 veröffentlichte die attraktive Brünette unter dem Namen "JJR" ihre eigene Modelinie und reist seitdem als Sängerin und DJane durch verschiedene Clubs in Deutschland und auf Mallorca. Im vergangenen Jahr war Julia Jasmin Kandidatin bei der 3. Staffel von Promi Big Brother und belegte den 5. Platz.

Julia Jasmin Rühle, Sängerin
SAT.1
Julia Jasmin Rühle, Sängerin


Im Folgenden könnt ihr den Körper der hübschen Brünetten einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Möchtet ihr, dass JJ Sexy zu BTN zurückkehrt?

  • Ja, auf jeden Fall.
  • Nein, ich möchte sie nicht bei BTN sehen.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 495 Ja, auf jeden Fall.

  • 364 Nein, ich möchte sie nicht bei BTN sehen.