Anzeige
Promiflash Logo
Khloe-Ex Lamar Odom soll keine Sex-Filmchen mehr schauenGetty ImagesZur Bildergalerie

Khloe-Ex Lamar Odom soll keine Sex-Filmchen mehr schauen

23. Aug. 2019, 4:01 - Jonathan B.

Zu sagen, dass Lamar Odom (39) für seinen gesunden sexuellen Appetit bekannt ist, wäre wohl eine Untertreibung. Mit rund 2.000 Frauen soll der Basketballspieler geschlafen haben – darunter auch Prostituierte und Stripperinnen. Er gibt sogar zu, süchtig nach Sex zu sein. So liest man es zumindest in seinem Buch "Darkness to Light". Vor Kurzem wurde Lamar aus der Big-3-Basketball-Liga rausgeworfen – wegen mangelnder Fitness. Nun hat der 39-Jährige einen Plan, um wieder fit zu werden – und dazu gehört Entzug von seinen liebsten Streifen!

Lamar hat nämlich zwei Dinge aus seinem Leben verbannt: Süßigkeiten und Pornofilme! Das berichtet die US-amerikanische Promiseite TMZ, die ihn auf dem LAX-Flughafen traf. "Ich versuche, besser zu werden", verspricht der Musiker gegenüber dem Magazin. Lamar bekommt dabei in Sachen Training Hilfe von seiner Freundin und Fitness-Expertin Sabrina Parr.

Die Porno-Sperre hat auch abseits der Fitness große Vorteile – Sabrina erklärte, dass sich dies im gemeinsamen Schlafzimmer bemerkbar mache. In ihr scheint Lamar seine große Liebe gefunden zu haben. Zuvor war der Sportler mit Khloe Kardashian in einer Beziehung.

Getty Images
Lamar Odom, Sportler
Instagram / getuptoparr
Sabrina Parr, Personal Trainerin
Getty Images
Khloe Kardashian und Lamar Odom
Glaubt ihr, dass Lamar nie mehr Pornos schauen wird?184 Stimmen
167
Das kann ich mir nicht vorstellen
17
Ich denke, er schafft das


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de