"He Stopped Loving Her Today" hieß sein wohl größter Hit und mit über 150 weiteren Chartplatzierungen sang sich Sänger George Jones seit über 50 Jahren in die Herzen der Country-Fans. Heute ist der Musiker in einem Krankenhaus in Nashville verstorben. Bereits am 18. April hatte man den US-Amerikaner wegen Fieber und unregelmäßigem Blutdruck zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Ob dies nun auch mit seinem für die Öffentlichkeit überraschenden Tod zusammenhängt, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt unklar.

Der Sänger, der seither für melodramatische Songtexte, wilde Romanzen, Alkohol- und Drogenexzesse und gewalttätige Ausschreitungen Schlagzeilen machte und dennoch zu einem der größten Country-Sänger aller Zeiten avancierte, stand nach wie vor auf der Bühne. Seine Stimme galt als herausragend. Aktuell befand George James sich auf seiner Abschiedstournee; wegen seiner Erkrankung hatte der Grammy-Preisträger aber bereits einige Termine abgesagt. Er wurde 81 Jahre alt und hinterlässt seine vierte Ehefrau Nancy Sepulvado und seine vier Kinder.

WENN
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de