Seit der Trennung von seiner Freundin Julia im vergangenen Jahr geht Peer Kusmagk (39) alleine durchs Leben. Die Richtige war bisher noch nicht dabei. Sonderlich schlimm findet das der Moderator aber nicht, ganz im Gegenteil.

Peer Kusmagk
WENN
Peer Kusmagk

"Ich genieße eigentlich gerade das Single-Leben in Berlin, das tut mir ganz gut", verriet er im Interview mit Promiflash. Natürlich hakten wir nach und wollten wissen, wie dieses "Single-Leben genießen" aussieht. "Ach, einfach...", setzte Peer zur Antwort an, brach aber plötzlich in schallendes Gelächter aus, versuchte sich aber zu fangen und fuhrt fort: "... wenn man die ganze Zeit auf der Couch sitzen kann und... und... das heißt einfach..." Ja, was denn nun? Vielleicht viel Sex? Bei so viel Amusement seitens Peers ist das doch naheliegend. "Viel Sex? Nein, das heißt nicht unbedingt viel Sex, Single-Leben heißt, dass man erstmal zu sich finden muss, wenn man aus einer langen Beziehung kommt."

Peer Kusmagk
WENN
Peer Kusmagk

Eine ganz besondere Lektion seiner Mutter hat sich Peer nämlich ganz genau gemerkt: "Du brauchst die Hälfte der Zeit, wie die Beziehung lang war, um bereit für eine neue Beziehung zu sein. Das würde in meinem Fall heißen nach zweieinhalb Jahren. Ja, jetzt langsam, ich bin wieder soweit." Der perfekte Zeitpunkt, denn der Frühling hat ja gerade erst begonnen.

Peer Kusmagk
Patrick Hoffmann/WENN.com
Peer Kusmagk

Im "Newsflash" könnt ihr euch das Interview anschauen.