Anzeige
Promiflash Logo
Peer Kusmagk übte in Liebesbeziehungen psychische Gewalt ausActionPressZur Bildergalerie

Peer Kusmagk übte in Liebesbeziehungen psychische Gewalt aus

13. Okt. 2023, 15:06 - Eyka Nannen

Peer Kusmagk (48) gesteht sich Fehler in der Liebe ein. Bereits seit 2016 ist er mit seiner Partnerin Janni (33) zusammen, die er bei der Nackt-Kuppelshow Adam sucht Eva - Promis im Paradies kennengelernt hatte. Inzwischen sind der Schauspieler und die Surferin verheiratet und haben drei gemeinsame Kinder. Er scheint sein Liebesglück also gefunden zu haben. Doch in seinen Beziehungen handelte Peer früher gewalttätig.

Bei SternTV Spezial spricht er mit Mareile Höppner (46) darüber, dass kein Unterschied zwischen körperlicher und psychischer Gewalt bestehe – im Gegenteil: Psychische Verletzungen seien manchmal sogar schmerzhafter. "Deswegen stehe ich dazu, dass ich in Beziehungen mich gegenüber Frauen mit der Kraft meiner männlichen Stimme und der Gewalt der Lautstärke, die mir zur Verfügung steht, erhoben und Gewalt ausgeübt habe", gibt Peer mutig zu. Er wolle seine Taten nicht verherrlichen: "Wenn ich jemanden anschreie in einer Diskussion, weil ich es nicht besser gelernt habe bis zu dem Zeitpunkt, dann ist das ein Fehler. Dann ist das gewalttätig."

Peer habe damals einfach nicht gewusst, wie er mit seinen Gefühlen umgehen solle. Um aus diesen Verhaltensweisen auszubrechen, habe er sich schließlich Hilfe gesucht und versuche heute, mit seiner Geschichte selbst zu helfen. "Deswegen sitze ich hier, um zu sagen: Hey, ich bin auch nicht perfekt. Ich habe Fehler gemacht in meinem Leben, aber ich habe auch einen Weg rausgefunden", erklärt der Moderator.

Instagram / peerkusmagk
Peer und Janni Kusmagk, TV-Stars
Instagram / janniundpeer
Peer Kusmagk im April 2021
Instagram / thehappytribe
Peer und Janni Kusmagk mit ihren Kindern im Februar 2023
Wie findet ihr Peers Geständnis?913 Stimmen
850
Ich finde es so mutig, dass er darüber spricht.
63
Ich finde es nicht gut, dass er über ein so privates Thema redet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de