Welche Beziehung Tom Cruise (53) zu Scientology pflegt, wurde in den vergangenen Jahren ausführlich in den Medien besprochen. Kaum ein anderer Promi steht so offen zu seiner Mitgliedschaft in der religiösen Glaubensgemeinschaft wie er. Wen wundert es also, dass ihm nun eine ganz besondere Ehre zuteil wurde, bei der auch ein Riesenpenis eine - im wahrsten Sinne des Wortes - große Rolle spielt.

Tom Cruise
Jamie McCarthy/Getty
Tom Cruise

25 Jahre gehört Tom inzwischen Scientology an. Diesen besonderen Tag feierte er in einer Zweigstelle der Kirche in Florida. Im Rahmen dieser Zeremonie erneuerte der 53-Jährige sein Gelübde und wurde für seine Treue mit einer Nackt-Skulptur beschenkt. Diese zeigt ihn selbst hüllenlos und mit einem Kreuz in der Hand, welches er sich an die Brust drückt. Speziell wird das Kunstwerk von Bildhauer Daniel Edwards aber erst durch die Größe des Penis', mit dem er den Schauspieler ausstattete. Diese überdimensionierte Darstellung soll Toms Macht und Männlichkeit symbolisieren. Klickt hier und ihr könnt euch selbst einen Eindruck von dem Werk verschaffen.

Tom Cruise
SIPA/WENN.com
Tom Cruise
Tom Cruise
WENN
Tom Cruise